Galileo Big Pictures: 50 Bilder, im entscheidenden Moment aufgenommen.

  • Aiman Abdallah zeigt seine "Galileo Big Pictures" nun durchaus erfolgreich am Dienstagabend. Vergrößern
    Aiman Abdallah zeigt seine "Galileo Big Pictures" nun durchaus erfolgreich am Dienstagabend.
    Fotoquelle: ProSieben
  • Der "Mr Galileo" öffnet wieder sein "Bilderbuch" der "Big Picures": Aiman Abdallah. Vergrößern
    Der "Mr Galileo" öffnet wieder sein "Bilderbuch" der "Big Picures": Aiman Abdallah.
    Fotoquelle: ProSieben
Unterhaltung
Klug gewechselt
Von Andreas Schöttl

Infos
Show in HD, [Bild: 16:9 ]
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
Altersfreigabe
6+
ProSieben
Di., 15.01.
20:15 - 23:30


Auf dem neuen Sendeplatz am Dienstagabend lief es zuletzt nicht schlecht für die "Galileo Big Pictures". In einer neuen Folge seiner Fotoshow zeigt Aiman Abdallah nun "50 Bilder, im entscheidenden Moment aufgenommen".

Erst Ende November vergangenen Jahres sind die "Galileo Big Pictures" auf den Dienstagabend gewechselt. Wie es scheint, ist die Bilderschau von Aiman Abdallah im neuen "Factual Dienstag" von ProSieben klug platziert. Nach schwächerem Start legte das Wissens-Format kontinuierlich zu. Bereits Mitte Dezember erreichte die Sendung erstmals einen zweistelligen Wert in der werberelevanten Zielgruppe. Der Marktanteil bei den 14- bis 49-jährigen Zuschauern lag bei ordentlichen 11,1 Prozent. Weil es mit diesem Zuspruch ruhig so weitergehen darf, hat Abdallah für die zweite Ausgabe des neuen Jahres wieder einen interessanten Titel gefunden. Er zeigt "50 Bilder, im entscheidenden Moment aufgenommen".

Unter anderem ist zu sehen, wie sich eine bedrohlich finstere Wolke über der US-Metropole Phoenix auftürmt. Es folgt ein fürchterlicher Knall. Tatsächlich entpuppt sich der vermeintliche Atompilz als eine "Regenbombe". Bei dem extrem seltenen Naturschauspiel klatscht eine enorme Wassermenge mit hoher Geschwindigkeit auf eine kleine Fläche. Nach dem Aufprall breitet sich der Platzregen-Schwall mit bis zu 250 Kilometern pro Stunde aus.


Quelle: teleschau – der Mediendienst

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Galileo" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL Die diesjährigen Dschungelkandidaten 2019:
Peter Orloff, Tommi Piper, Sibylle Rauch, Gisele Oppermann, Doreen Dietel, Chris Töpperwien
Domenico de Cicco, Leila Lowfire, Bastian Yotta, Felix van Deventer, Evelyn Burdecki, Sandra Kiriasis
'Alle Episoden von 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' bei TVNOW: www.tvnow.de'.

Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!

Unterhaltung | 18.01.2019 | 22:15 - 00:00 Uhr
3.75/5084
Lesermeinung
RTLplus Moderatorin Angela Finger-Erben

Ich bin ein Star - Holt mich hier raus! Die Stunde danach

Unterhaltung | 19.01.2019 | 00:00 - 00:50 Uhr
3.2/505
Lesermeinung
DMAX Street Outlaws vs. Fast N'Loud: Mega Race

Street Outlaws vs. Fast N' Loud: Mega Race - Countdown(Mega Race Build Up)

Unterhaltung | 19.01.2019 | 06:10 - 06:50 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Die 28-jährige Jane aus Idaho leidet unter einer dissoziativen Identitätsstörung (DIS). Eine sechsteilige Doku begleitet sie und ihre insgesamt neun unterschiedlichen Persönlichkeiten bei der Suche den Ursachen für ihre Krankheit.

Die sechsteilige A&E-Dokumentation "Wir sind Jane" begleitet eine 28-jährige Amerikanerin, die unter…  Mehr

Bill Murray und Sofia Coppola arbeiteten bereits 2003 für "Lost in Translation" zusammen. Nun machen sie erneut gemeinsame Sache.

Für den neuen Streamingdienst von Apple schließen sich Regisseurin Sofia Coppola und Schauspieler Bi…  Mehr

Kevin Hart wird mit seiner Firma HartBeatProduction einen Film über das beliebte Spiel "Monopoly" produzieren. Auch in der Hauptrolle wird er aller Voraussicht nach zu sehen sein.

Das berühme Brettspiel "Monopoly" soll als Film in die Kinos kommen. Wann und wie ist aber noch völl…  Mehr

Geniales Duo: Bibiana Beglau als Verfassungsschützerin und Jörg Hartmann.

Der Dortmunder Tatort ermittelt zwischen Zechenromantik und Reichsbürger-Szene. Teils trostlose, tei…  Mehr

Sandra Bullock im Netflix-Film "Bird Box": Allein im ersten Monat wurde der Thriller 80 Millionen-mal abgerufen.

Streaming-Anbieter Netflix verzeichnet eine Mitglieder- und Umsatzsteigerung. Mitverantwortlich für …  Mehr