Leschs Kosmos

  • Deutsche Böden leiden unter chronischem Nährstoffmangel. Eine Bewirtschaftung der Ackerflächen wird für Landwirte zunehmend zur Herausforderung. Vergrößern
    Deutsche Böden leiden unter chronischem Nährstoffmangel. Eine Bewirtschaftung der Ackerflächen wird für Landwirte zunehmend zur Herausforderung.
    Fotoquelle: ZDF/Josias Van Zyl
  • Ohne Boden und Sonnenlicht können Pflanzen nicht wachsen? Ein Labor in den Niederlanden beweist das Gegenteil. Vergrößern
    Ohne Boden und Sonnenlicht können Pflanzen nicht wachsen? Ein Labor in den Niederlanden beweist das Gegenteil.
    Fotoquelle: ZDF/Martin Christ
Info, Wissenschaft
Trockene Felder ohne Nährstoffe: Stehen deutsche Landwirte bald vor dem Ruin?
Von Julian Weinberger

Infos
Originaltitel
Leschs Kosmos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2020
ZDF
Di., 29.09.
23:00 - 23:30


Deutsche Böden werden immer unfruchtbarer. Wie steht es also um die Zukunft deutscher Landwirte? Harald Lesch wagt eine Bestandsaufnahme und stellt innovative Anbaumethoden vor.

Nachhaltiger Ackerbau wird für deutsche Landwirte mehr und mehr zur Herkulesaufgabe. Vor allem die ausgezehrten Böden stellen Bauern vor Herausforderung. Wegen jahrelanger intensiver Nutzung fehlen allerorten wichtige Nährstoffe, die Pflanzen gedeihen lassen. Die Folge: Immer mehr Dünger ist nötig. Zusätzlich machen Trockenheit und Erosion den Ackergründen zu schaffen. Wird also auf deutschen Äckern schon bald nichts mehr wachsen? In einer neuen Folge der ZDF-Wissenschaftsreihe "Leschs Komos" stellt Harald Lesch unter dem Titel "Bodenlose Zukunft? Wenn der Acker schwindet" innovative Ideen vor, die Landwirten helfen sollen, auch in Zukunft ihre Felder zu bewirtschaften.

Ein Start-Up aus Eberswalde hat etwa eine Methode entwickelt, wie der wichtige Nährstoff Phosphor generiert werden kann, der mittlerweile auf vielen Äckern Mangelware geworden ist: aus menschlichen Ausscheidungen. Urin besteht nämlich zu einem nicht unwesentlichen Teil aus Phosphor. Auch dem Innenleben von Böden, das von Kleinstlebewesen bestimmt wird, schreiben Experten Zukunftspotenzial im Kampf gegen Trockenheit zu.

Eine Anbaumethode aus den Niederlanden, die Harald Lesch vorstellt, klingt derweil nach Science Fiction: In Laboren wird Salat gezüchtet – allerdings ohne Sonnenlicht und Boden. Ein ähnliches Konzept wurde auch schon in der Antarktis getestet. Wie realistisch die Umsetzung dieser Strategie für die Zukunft der Landwirtschaft ist, versucht Harald Lesch herauszufinden.

Leschs Kosmos – Bodenlose Zukunft? Wenn der Acker schwindet – Di. 29.09. – ZDF: 23.00 Uhr


Quelle: teleschau – der mediendienst GmbH

Thema:

Bodenlose Zukunft? Wenn der Acker schwindet



Shopping Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR SÜDWESTRUNDFUNK
Planet Wissen
Montags bis freitags um 11:15 Uhr im SWR Fernsehen 
SWR-Moderatorin Birgit Klaus.
© SWR/Alexander Kluge, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter SWR-Sendung und bei Nennung "Bild: SWR/Alexander Kluge" (S2+). SWR-Presse/Bildkommunikation, Baden-Baden, Tel: 07221/929-26868, foto@swr.de

Planet Wissen

Info | 24.10.2020 | 07:15 - 08:15 Uhr
4.33/509
Lesermeinung
TV5 Françoise Joly, directrice de l’information de TV5MONDE, présentatrice de l’émission « INTERNATIONALES ».

Internationales

Info | 24.10.2020 | 12:00 - 12:54 Uhr
/500
Lesermeinung
WELT Hitler und der Papst

Hitler und der Papst (1)

Info | 24.10.2020 | 23:05 - 23:55 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Nach vier Jahren bei Eurosport wechselt Sven Hannawald als Skisprung-Experte zum Ersten. Dort wird er ab November an der Seite von Matthias Opdenhövel die Springen analysieren.

Nach dem Rücktritt von Dieter Thoma hat die ARD einen neuen Skisprung-Experten gefunden: Sven Hannaw…  Mehr

Aufgrund der hohen Corona-Zahlen befindet sich Berchtesgaden (Bild) aktuell im Lockdown. Laut ZDF-Politbarometer befürwortet die Mehrheit der Deutschen die Maßnahmen im Kampf gegen die Pandemie.

Mit steigenden Infektionszahlen und entsprechender Berichterstattung rückt die Corona-Pandemie zuneh…  Mehr

Um im Kampf gegen die Invasoren zu bestehen, beschwört Thusnelda (Jeanne Gorsaud) die Geister und Götter: Sie erhofft sich Grausamkeit und Feuer für die Schlacht, in die sie die Stämme als Seherin führt.

Die Varus-Schlacht wurde schon häufig in Filmen thematisiert. Netflix machte aus dem Gemetzel eine S…  Mehr

Patrick (24, Bodensee) studiert Wirtschaftsingenieurwesen, arbeitet aber im Familienbetrieb (Rinderzucht) als Bauer im Nebenerwerb. "Das eine ist Beruf - das andere Berufung", sagt er.

"Bauer sucht Frau" trifft "Bachelor": In der neuen Staffel wirbt Datingshow-Profi Till um Pferdewirt…  Mehr

Trainer-Veteran Christoph Daum sprach im SPORT1-Podcast "Lieber Fußball" über seine Kokainaffäre vor 20 Jahren.

Der Traum vom Job des Bundestrainers platzte wegen seines Kokainkonsums. "Das hat verdammt wehgetan"…  Mehr