Lucía und der Sex

  • Die junge Lucía (Paz Vega) möchte die Geheimnisse um ihren Geliebten Lorenzo ergründen. Vergrößern
    Die junge Lucía (Paz Vega) möchte die Geheimnisse um ihren Geliebten Lorenzo ergründen.
    Fotoquelle: ZDF
  • Die junge Lucía (Paz Vega) gibt sich ganz ihren Gefühlen hin. Vergrößern
    Die junge Lucía (Paz Vega) gibt sich ganz ihren Gefühlen hin.
    Fotoquelle: ZDF
  • Die Kellnerin Lucía (Paz Vega) und der Schriftsteller Lorenzo (Tristán Ulloa) sind ein Liebespaar mit Geheimnissen. Vergrößern
    Die Kellnerin Lucía (Paz Vega) und der Schriftsteller Lorenzo (Tristán Ulloa) sind ein Liebespaar mit Geheimnissen.
    Fotoquelle: ZDF
  • Die junge Lucía (Paz Vega) möchte ihren verschwundenen Liebhaber wiederfinden. Vergrößern
    Die junge Lucía (Paz Vega) möchte ihren verschwundenen Liebhaber wiederfinden.
    Fotoquelle: ZDF
  • Lorenzo (Tristán Ulloa) und Belén (Elena Anaya) verbindet ein tragisches Schicksal. Vergrößern
    Lorenzo (Tristán Ulloa) und Belén (Elena Anaya) verbindet ein tragisches Schicksal.
    Fotoquelle: ZDF
  • Für Elena (Najwa Nimri) ist das Meer ein erotischer Ort. Vergrößern
    Für Elena (Najwa Nimri) ist das Meer ein erotischer Ort.
    Fotoquelle: ZDF
Spielfilm, Drama
Lucía und der Sex

Infos
Synchronfassung, Produktion: Alicia Produce, Sogecine, Canal+ España, TVE, Studiocanal France, Online verfügbar von 21/03 bis 28/03
Originaltitel
Lucía y el sexo
Produktionsland
Frankreich / Spanien
Produktionsdatum
2001
Kinostart
Do., 05. September 2002
DVD-Start
Do., 02. Dezember 2004
arte
Mi., 21.03.
23:00 - 01:00


Lucía arbeitet als Kellnerin in einem Restaurant in Madrid. Eines Tages verschwindet ihre große Liebe, der Schriftsteller Lorenzo. In ihrer Verzweiflung und Trauer reist Lucía auf die Mittelmeerinsel Formentera, von der Lorenzo immer erzählt hat. Dort lernt sie Carlos und Elena kennen. Ohne dass sie es zunächst wissen, haben alle eine Verbindung zu Lorenzo.

Je mehr Lucía über ihre zwei neuen Insel-Bekanntschaften erfährt, desto mehr wird sie an das Manuskript erinnert, das Lorenzo ihr vor seinem Verschwinden zum Lesen gab. Es ist die Geschichte einer Reise in eine dunkle Vergangenheit, die wohl Grund für Lorenzos depressive Gemütslage in letzter Zeit war. Immer mehr verschwimmen die Grenzen zwischen Realität und Fiktion, während Lucía der Wahrheit auf der Spur bleibt – und sich dabei immer mehr verliert, in Lorenzos Schicksal wie in Träumen von Liebe und Sex.

Julio Medems Film ist ein sinnliches Rätselspiel mit faszinierenden Landschaften, schönen Körpern, heißen Liebschaften und dramatischen Geheimnissen. Die unsichtbaren Fäden, die alle Personen miteinander verbinden, werden nach und nach immer deutlicher erkennbar.


Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Lucía und der Sex" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!
Weitere Darsteller: Daniel Freire, Silvia Llanos

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Johanna (Johnanna Wokalek) als Papst Johannes Anglicus vor den Toren des Lateranpalasts.

Die Päpstin

Spielfilm | 17.12.2018 | 00:35 - 02:53 Uhr
Prisma-Redaktion
2.52/5023
Lesermeinung
SAT.1 Titanic

Titanic

Spielfilm | 22.12.2018 | 20:15 - 00:20 Uhr
Prisma-Redaktion
3.49/5061
Lesermeinung
3sat Anders als sein Bruder Norman ist Paul (Brad Pit) in dem kleinen Städtchen Missoula, Montana bestens integriert, wäre da nicht seine Spiel- und Alkoholsucht.

Aus der Mitte entspringt ein Fluss

Spielfilm | 22.12.2018 | 22:05 - 00:05 Uhr
3.85/5013
Lesermeinung
News
Biathletin Laura Dahlmeier gewann bei den Olympischen Spielen in Pyeongchang zwei Goldmedaillen. Bereits 2017 war sie Sportlerin des Jahres.

Räumen die Olympia-Helden bei der Wahl zum Sportler des Jahres ab? Oder bekommt die so schwer verung…  Mehr

Ein tolles Duo: Jeanne Goursaud (links) und Zoe Moore tragen den Film mit Leichtigkeit.

Mit einer neuen Reihe verlagert das ZDF altbekannte Märchen in die Gegenwart. Die mit Popmusik gewür…  Mehr

Im Großraum Tokio leben so viele Menschen wie in ganz Kanada, obwohl die Fläche nicht mal halb so groß wie Brandenburg ist. Dirk Steffens bleibt in diesem Großstadtdschungel nahezu unbemerkt.

Die ZDF-Reihe "Terra X" strahlt drei neue Folgen von "Faszination Erde" aus. Seine erste Reise bring…  Mehr

Die bemannten Drohnen der Firma Ehang sollen schon sehr bald den Traum vom autonomen Fliegen erfüllen. Die ersten Modelle heben bereits zu Probeflügen ab.

Wie die Weltspiegel-Reportage "Unsere digitale Zukunft?" zeigt, macht China im Bereich der Künstlich…  Mehr

Malin Forsbergs (Ella Lundström) Umhang fängt Feuer, Robert Anders (Walter Sittler) reagiert geistesgegenwärtig.

Beim Luziafest geht die Lichterkönigin plöztzlich in Flammen auf. Was folgt ist ein wahrer Verhörmar…  Mehr