Lucía und der Sex

  • Die junge Lucía (Paz Vega) möchte die Geheimnisse um ihren Geliebten Lorenzo ergründen. Vergrößern
    Die junge Lucía (Paz Vega) möchte die Geheimnisse um ihren Geliebten Lorenzo ergründen.
    Fotoquelle: ZDF
  • Die junge Lucía (Paz Vega) gibt sich ganz ihren Gefühlen hin. Vergrößern
    Die junge Lucía (Paz Vega) gibt sich ganz ihren Gefühlen hin.
    Fotoquelle: ZDF
  • Die Kellnerin Lucía (Paz Vega) und der Schriftsteller Lorenzo (Tristán Ulloa) sind ein Liebespaar mit Geheimnissen. Vergrößern
    Die Kellnerin Lucía (Paz Vega) und der Schriftsteller Lorenzo (Tristán Ulloa) sind ein Liebespaar mit Geheimnissen.
    Fotoquelle: ZDF
  • Die junge Lucía (Paz Vega) möchte ihren verschwundenen Liebhaber wiederfinden. Vergrößern
    Die junge Lucía (Paz Vega) möchte ihren verschwundenen Liebhaber wiederfinden.
    Fotoquelle: ZDF
  • Lorenzo (Tristán Ulloa) und Belén (Elena Anaya) verbindet ein tragisches Schicksal. Vergrößern
    Lorenzo (Tristán Ulloa) und Belén (Elena Anaya) verbindet ein tragisches Schicksal.
    Fotoquelle: ZDF
  • Für Elena (Najwa Nimri) ist das Meer ein erotischer Ort. Vergrößern
    Für Elena (Najwa Nimri) ist das Meer ein erotischer Ort.
    Fotoquelle: ZDF
Spielfilm, Drama
Lucía und der Sex

Infos
Synchronfassung, Produktion: Alicia Produce, Sogecine, Canal+ España, TVE, Studiocanal France, Online verfügbar von 21/03 bis 28/03
Originaltitel
Lucía y el sexo
Produktionsland
Frankreich / Spanien
Produktionsdatum
2001
Kinostart
Do., 05. September 2002
DVD-Start
Do., 02. Dezember 2004
arte
Mi., 21.03.
23:00 - 01:00


Lucía arbeitet als Kellnerin in einem Restaurant in Madrid. Eines Tages verschwindet ihre große Liebe, der Schriftsteller Lorenzo. In ihrer Verzweiflung und Trauer reist Lucía auf die Mittelmeerinsel Formentera, von der Lorenzo immer erzählt hat. Dort lernt sie Carlos und Elena kennen. Ohne dass sie es zunächst wissen, haben alle eine Verbindung zu Lorenzo.

Je mehr Lucía über ihre zwei neuen Insel-Bekanntschaften erfährt, desto mehr wird sie an das Manuskript erinnert, das Lorenzo ihr vor seinem Verschwinden zum Lesen gab. Es ist die Geschichte einer Reise in eine dunkle Vergangenheit, die wohl Grund für Lorenzos depressive Gemütslage in letzter Zeit war. Immer mehr verschwimmen die Grenzen zwischen Realität und Fiktion, während Lucía der Wahrheit auf der Spur bleibt – und sich dabei immer mehr verliert, in Lorenzos Schicksal wie in Träumen von Liebe und Sex.

Julio Medems Film ist ein sinnliches Rätselspiel mit faszinierenden Landschaften, schönen Körpern, heißen Liebschaften und dramatischen Geheimnissen. Die unsichtbaren Fäden, die alle Personen miteinander verbinden, werden nach und nach immer deutlicher erkennbar.


Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Lucía und der Sex" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!
Weitere Darsteller: Daniel Freire, Silvia Llanos

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Laura (Lola Dueñas) und Daniel (Pablo Pineda) verstehen sich prächtig.

Me Too - Wer will schon normal sein?

Spielfilm | 18.07.2018 | 02:45 - 04:20 Uhr
Prisma-Redaktion
3.5/506
Lesermeinung
ARD Der Ganove Gabriel (François Cluzet) träumt davon, mit Nathalie (Marie Denarnaud) ein sorgenfreies Leben zu führen.

Ungleiche Brüder

Spielfilm | 23.07.2018 | 00:30 - 02:13 Uhr
Prisma-Redaktion
1.5/502
Lesermeinung
HR Moses (Chris April, li.) und der kleine Sem (Mpho Nokubeka) zeigen Hanna (Christine Neubauer) ihre afrikanische Heimat.

Meine Heimat Afrika

Spielfilm | 24.07.2018 | 12:50 - 14:20 Uhr
3.4/505
Lesermeinung
News
Nicholas Müller, einst Sänger der Band Jupiter Jones, musste erst mühsam lernen, mit seiner Krankheit besser umzugehen.

Nicholas Müller, ehemaliger Sänger der Musikgruppe "Jupiter Jones", berichtet in der ZDF-Reportage "…  Mehr

140.000 Patienten pro Jahr behandeln die 2.000 Mitarbeiter des Klinikums Frankfurt Höchst. Einige davon begleitete die kabel eins-Dokureihe "Die Kinik" über insgesamt 100 Drehtage.

Kabel eins zeigt mit der vierteiligen Doku-Reihe "Die Klinik – Ärzte, Helfer, Diagnosen" eine erstau…  Mehr

Idris Elba mag Nelson Mandela nicht unbedingt ähnlich sehen, aber er spielt ihn hervorragend.

Das bewegende und stark besetzte Drama "Mandela: Der lange Weg zur Freiheit" soll das ganze Leben Ma…  Mehr

Der chinesische Präsident Xi Jinping gilt als der neue starke Mann der Weltwirtschaft.

Die "ZDFzeit"-Dokumentation "Supermächte: Angst vor China?" zeigt, wie das Land immer deutlicher nac…  Mehr

In der VOX-Spiele-"Box" warten neue Herausforderungen auf die einstige "Dschungelkämpferin" Hanka Rackwitz (rechts) und ihre Schwester Antje König.

Die VOX-Reihe "Beat the Box" wird mit sieben neuen Folgen fortgesetzt. Zum Auftakt mit dabei sind "B…  Mehr