Sportler des Jahres 2017

  • Logo "Sportler des Jahres 2017". Vergrößern
    Logo "Sportler des Jahres 2017".
    Fotoquelle: ZDF/Corporate Design
  • Logo "ZDF SPORTextra". Vergrößern
    Logo "ZDF SPORTextra".
    Fotoquelle: ZDF/Corporate Design
Unterhaltung, Gala
Konkurrenz der Weltmeister
Von Andreas Schöttl

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
ZDF
So., 17.12.
22:00 - 23:30


Die deutschen Sportjournalisten küren zum nun bereits 71. Mal die Sportler und Sportlerinnen des Jahres. Das ZDF überträgt die Gala aus dem Kurhaus in Baden-Baden.

Zum Abschluss eines Sportjahres findet sie nun wieder statt – die Wahl der deutschen "Sportler des Jahres". Dabei blickt die traditionsreiche Gala inzwischen auf eine sehr lange Geschichte zurück. Bereits 1947 wurde sie auf Initiative von Kurt Dobbartz, dem Gründer der Agentur Internationale Sport-Korrespondenz, ins Leben gerufen. Bei der nun 71. Entscheidung der Sportjournalisten, wer zuletzt die besten Leistungen in Schnee, auf Hallenboden oder einer Tartanbahn gezeigt hatte, führen erneut Katrin Müller-Hohenstein und Rudi Cerne durch das Programm im Kurhaus in Baden-Baden. Anders als im Vorjahr mit Olympia in Rio oder der Fußball-EM in Frankreich fehlten in den vergangenen zwölf Monaten die ganz großen Höhepunkte. Als Favoriten gelten die Wintersportler, die im vorolympischen Winter allein mehr als 30 Medaillen bei ihren Weltmeisterschaften geholt hatten.

Eines ist sicher: Angelique Kerber wird ihren Titel als "Sportlerin des Jahres" nicht verteidigen. Die erste deutsche Tennisspielerin nach Steffi Graf, die es wieder an die Spitze der Weltrangliste geschafft hatte, erlebte 2017 eine enttäuschende Saison. Inzwischen ist sie sogar bis auf Platz 21 "abgestürzt".

Anders als Kerber zeigte Biathletin Laura Dahlmeier eine überragende Saison. Bei den Weltmeisterschaften 2017 in Hochfilzen in Österreich gewann Dahlmeier in jedem Rennen eine Medaille, insgesamt fünf Goldmedaillen und eine Silberne. Zudem triumphierte sie mehrfach im Weltcup. Gegen die Skispringerin Carina Vogt, Jacqueline Lölling, Weltmeisterin im Skeleton, oder Tatjana Hüfner, die auf dem Rodel bereits ihren fünften WM-Titel einfuhr, gilt die Garmischerin als Favoritin bei der Wahr zur besten Sportlerin.

Gleich vier WM-Goldmedaillen holte der Nordische Kombinierer Johannes Rydzek in diesem Jahr und ist damit auch Anwärter auf einen Sieg bei den Herren. Er konkurriert allerdings mit einem "Freund" aus den eigenen Reihen. Immerhin sicherte sich Eric Frenzel bereits zum fünften Mal den Gesamt-Weltcup der Kombinierer.

Bei der "Besten Mannschaft" könnten Laura Ludwig und Kira Walkenhorst ihren Titel womöglich verteidigen. Die Beachvolleyballerinnen und Heldinnen von Rio gewannen nach langer Verletztenmisere im Sommer bei der WM in Wien. Sie wurden als erste deutsche Frauen überhaupt Weltmeisterinnen in ihrer Disziplin.


Quelle: teleschau – der Mediendienst


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Gastgeber des Abends sind Filmakademie-Präsidentin Iris Berben und der Schauspieler und Moderator Edin Hasanovic.

Deutscher Filmpreis 2018 - Die Gala

Unterhaltung | 27.04.2018 | 22:00 - 00:00 Uhr
/500
Lesermeinung
ProSieben ABOUT YOU AWARDS - Die größten Social Media Stars des Jahres

ABOUT YOU AWARDS - Die größten Social Media Stars des Jahres

Unterhaltung | 03.05.2018 | 23:00 - 00:55 Uhr
/500
Lesermeinung
ARD Olaf Schubert

TV-Tipps HumorZone 2018 - Die Gala

Unterhaltung | 03.05.2018 | 23:30 - 00:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Linus (Sandro Lohmann) und Charleen (Jasna Fritzi Bauer) finden zueinander - und haben plötzlich auch ein bisschen Spaß am Leben.

"About a Girl" ist eine sehenswerte Abwechslung zum künstlerischen Brachland gefälliger Teenie-Komöd…  Mehr

Fuchstute Emmy Lou erweist sich als ziemlich störrischer Gaul. Besitzerin Amira (links) bittet den Pferdeprofi Sandra Schneider um Hilfe.

Sandra Schneider und Bernd Hackl kümmern sich in sechs neuen Folgen der VOX-Doku "Die Pferdeprofis" …  Mehr

Kommissar Simmel (Hinnerk Schönemann) hat eine Tote in seinem Hotelbett gefunden. Marie Brand (Mariele Millowitsch) ist pikiert - und übernimmt die Ermittlungen.

Im 22. Film der beliebten "Marie Brand"-Reihe hat Kommissar Jürgen Simmel erst Sex – und dann ein gr…  Mehr

Der Samstagabendroutinier im Ersten: Kai Pflaume moderiert die Show "Klein gegen Groß - Das unglaubliche Duell" mit extra viel Familienvater-Charme.

In einer neuen Folge der ARD-Show "Klein gegen Groß" werden Stars wie Serge Gnabry, Nora Tschirner, …  Mehr

14 Kandidaten-Paarungen tanzen in der elften "Let's Dance"-Staffel um den Titel "Dancing Star 2018".

Mit 14 Tanz-Paarungen ist die RTL-Show "Let's Dance" in die elfte Staffel gestartet. Woche für Woche…  Mehr