Sportschau

Sport, Reportage
Elf WM-Städte im Porträt
Von Eric Leimann

Infos
Produktionsland
D
ARD
Sa., 26.05.
19:00 - 19:55
Unser Russland


Die gebürtige Russin Palina Rojinski und ARD-Moskau-Korrespondent Udo Lilischkies stellen in einer vierteiligen Reisereportage unterhaltsam die elf Städte der Fußball-WM in Russland vor.

Am Donnerstag, 14. Juni, beginnt die Fußball-WM 2018 in Russland. Höchste Zeit also, Land und Leute besser kennenzulernen. Für die vierteilige Reportage "Unser Russland" engagierte das Erste zwei "Touristen", die einen sehr persönlichen Bezug zum Riesenreich im Osten haben. Palina Rojinski, 33, wurde in Leningrad, dem heutigen St. Petersburg geboren. Im Alter von sechs Jahren zog sie mit ihrer Familie nach Berlin. Udo Lilischkies, 1953 in Köln zur Welt gekommen, ist der wohl erfahrenste Russland-Experte der ARD. Mit kritischen Berichten aus Putins Staat machte sich der mit einer Russin verheiratete Deutsche nicht nur Freunde. Trotzdem lebt er mit seiner Familie – das Paar hat Zwillinge – in Moskau. Teil eins und zwei der Reisereportage durch die elf WM-Städte läuft hintereinander. Die Episoden drei und vier folgen an den Sonntagen 3. und 10. Juni, jeweils um 18 Uhr.

30.000 Kilometer über Wasser, Schienen und durch die Luft legte das ungleiche Duo Rojinski und Lilischkies zurück. Ihr insgesamt zweistündiger Film, vier Folgen à 30 Minuten, ist allein schon deshalb sehenswert, weil vielen Deutschen Städte wie Samara, Saransk, Nischni Nowgorod oder Jekaterinburg nicht viel sagen werden. Doch wie immer, wenn unter den Augen der Weltöffentlichkeit gekickt wird, ist dies eine gute Gelegenheit, Wissenslücken und blinde Flecken auf der eigenen Landkarte zu schließen.

"Unser Russland" ist ein Infotainment-Format. Rojinksi und Lilischies wollen vor allem Porträts von Menschen schaffen, die etwas über ihre Region und die Vielfalt des heutigen Russlands aussagen. So treten Menschenrechtler, Ballett-Tänzerinnen, Taxifahrer, Nachtclubbesitzer, Schüler, Wachsoldaten, Künstler und sogar Palina Rojinskis Oma vor die reisende ARD-Kamera. Dabei gelingt ein leichtes, stimmungsvoll fotografiertes und einnehmendes Landesporträt, das vielleicht gerade wegen seines Fokus auf "normale Menschen" viel über das russische Lebensgefühl – auch abseits der großen Politik – verrät.

Wer eine rein politische, investigative Dokumentation zur Russland-WM sucht, dürfte bei "Putins Meisterwerk – eine WM um Macht und Millionen" besser aufgehoben sein. Der Film des Autorenteams Philipp Sohmer (SWR), Olga Sviridenko und Robert Kempe (beide WDR) läuft am Samstag, 9. Juni, um 18.20 Uhr, ebenfalls im Ersten.


Quelle: teleschau – der Mediendienst

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Sportschau" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

Eurosport Motorrad

Motorrad - MotoGP 2018 - Großer Preis von Aragón in Alcañiz(ESP)

Sport | 22.09.2018 | 12:30 - 13:30 Uhr (noch 38 Min.)
3.69/5016
Lesermeinung
SAT.1 ran racing: DTM 2018 live aus Hockenheim

ran racing: DTM 2018 live aus Spielberg

Sport | 22.09.2018 | 13:00 - 15:00 Uhr
3.75/504
Lesermeinung
ZDF Logo: "ZDF SPORTreportage".

ZDF SPORTreportage

Sport | 23.09.2018 | 17:10 - 18:00 Uhr
3.04/5028
Lesermeinung
News
Eckart von Hirschhausen klärt über ein sehr ernstes Thema auf: Darmkrebs! Der TV-Doc unterzieht sich sogar einer Darmspiegelung.

TV-Arzt Eckart von Hirschhausen den nutzt den besten Sendeplatz in der ARD für eine besondere Botsch…  Mehr

Angelika Flierl (Bernadette Heerwagen) und Harald Neuhauser (Marcus Mittermeier) von der Mordkommission vermuten, dass sich das geraubte Klee-Bild in der Musikhochschule befindet.

Der ehemalige Hausmeister der Münchner Musikhochschule, früher war das Gebäude der Führerbau, wird e…  Mehr

Dieses Lachen kann nur Glück bringen: Beth (Rebecca Hall) sorgt dafür, dass Dinks (Bruce Willis) Geschäft prächtig läuft.

"Lady Vegas" begleitet eine Stripperin auf dem Weg zur erfolgreichen Buchmacherin. Locker-seichte Ad…  Mehr

Ziemlich ramponiert! Steffen Henssler steckt mit seiner Duell-Variante "Schlag den Henssler" in der Quoten-Krise.

Zuletzt setzte es für den TV-Koch in "Schlag den Henssler" zwei Niederlagen in Folge. Auch die Quote…  Mehr

Beim Trachten- und Schützenzug ziehen auch in diesem Jahr rund 9000 Trachtler durch die Münchner Innenstadt bis zur Festwiese.

Traditionell wird das 185. Oktoberfest in München mit dem Anstich des ersten Bierfasses im Schottenh…  Mehr