Swimming Pool

  • So schön, dass man sie für eine reine Phantasievorstellung halten könnte: Julie (Ludivine Sagnier), die Tochter des Verlegers von Sarah Morton, räkelt sich am Strand des Swimming Pools und geht der Schriftstellerin nicht mehr aus dem Kopf. Vergrößern
    So schön, dass man sie für eine reine Phantasievorstellung halten könnte: Julie (Ludivine Sagnier), die Tochter des Verlegers von Sarah Morton, räkelt sich am Strand des Swimming Pools und geht der Schriftstellerin nicht mehr aus dem Kopf.
    Fotoquelle: ZDF/Jean-Claude Moireau
  • In der großzügigen Villa ihres Verlegers in Südfrankreich sucht die Schriftstellerin Sarah Morton (Charlotte Rampling) ihre Schreibblockade zu überwinden. Vergrößern
    In der großzügigen Villa ihres Verlegers in Südfrankreich sucht die Schriftstellerin Sarah Morton (Charlotte Rampling) ihre Schreibblockade zu überwinden.
    Fotoquelle: ZDF/Jean-Claude Moireau
  • Trotz aller Gegensätze scheinen sich Julie (Ludivine Sagnier, links) und die wesentlich ältere Schriftstellerin Sarah Morton (Charlotte Rampling) langsam näher zu kommen. Vergrößern
    Trotz aller Gegensätze scheinen sich Julie (Ludivine Sagnier, links) und die wesentlich ältere Schriftstellerin Sarah Morton (Charlotte Rampling) langsam näher zu kommen.
    Fotoquelle: ZDF/Jean-Claude Moireau
Spielfilm, Thriller
Swimming Pool

Infos
Originaltitel
Swimming Pool
Produktionsland
Frankreich / Großbritannien
Produktionsdatum
2003
Kinostart
Do., 14. August 2003
DVD-Start
Do., 01. April 2004
3sat
Fr., 12.01.
22:35 - 00:15


Die Engländerin Sarah Morton ist eine erfolgreiche Krimi-Schriftstellerin. Doch die disziplinierte Frau steckt mitten in einer Schaffenskrise. Ihr Londoner Verleger John Bosload überlässt seiner Star-Autorin daraufhin für den Sommer sein opulentes Ferienhaus in der Provence.

Kaum angekommen in der paradiesischen Umgebung, blüht die ältliche Sarah auf und macht sich eifrig Notizen für einen neuen Krimi. Doch die kreative Idylle wird jäh gestört durch Julie, die Tochter des Verlegers, die überraschend hereinplatzt. Die attraktive junge Frau ist ein wahres Luder und in allem das Gegenteil der empfindlichen und zugeknöpften Britin: Tagsüber legt sie sich halbnackt an den Pool, und jede Nacht vergnügt sie sich lärmend mit wechselnden Liebhabern, die sie im nahen Dorf aufgegabelt hat.

Sarah bekommt sofort Streit mit der provozierend rücksichtslosen und sinnlichen Julie, doch auch ihr professioneller Instinkt wird geweckt: Sie findet Julies Tagebuch und nimmt es als Inspiration für ihren neuen Roman. Doch auch Julie wird neugierig und entdeckt, dass Sarah sich aus ihrem Tagebuch bedient.

Während ihres Katz-und-Maus-Spiels verstehen sich die beiden Frauen allmählich immer besser: Julie erweist sich als zerbrechlich, Sarah als mütterlich. Als eines Tages der nette Kellner Franck verschwindet, für den beide Frauen sich interessieren, und sich am Pool Blutspuren finden, ist Sarahs neuer Krimi beinahe fertig.


Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Swimming Pool" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

KabelEins Departed - Unter Feinden

Departed - Unter Feinden

Spielfilm | 24.01.2018 | 20:15 - 23:20 Uhr
Prisma-Redaktion
4.03/5035
Lesermeinung
RTL II Detective Hartigan (Bruce Willis) will noch vor seiner Pension einen Kinderschänder zur Strecke bringen. Doch dann fällt ihm sein Partner in den Rücken.

TV-Tipps Sin City

Spielfilm | 26.01.2018 | 22:20 - 00:40 Uhr
Prisma-Redaktion
4.06/5016
Lesermeinung
HR Der verurteilte Mörder Eric (Jon Foster) ist der Polizei in die Falle gegangen.

Tenderness - Auf der Spur des Killers

Spielfilm | 27.01.2018 | 00:10 - 01:45 Uhr
Prisma-Redaktion
1.5/502
Lesermeinung
News
Nach der atomaren Katastrophe 1986 muss der Reaktor in Tschernobyl geschützt werden.

Unter dem Titel "Project Impossible" zeigt der History-Sender in mehreren Episoden die gewagtesten B…  Mehr

In Kai Wessels Film "Aufbruch ins Ungewisse" spielt Fabian Busch einen deutschen Anwalt, dem unter dem totalitären Regime in seiner Heimat Verhaftung und Folter drohen.

Radikale übernehmen die Macht in Europa, Banken werden um Milliarden geprellt und deutsche Geheimdie…  Mehr

Kattia Vides (links) und Tatjana Gsell vom "Dschungelcamp" lockten am Sonntagabend deutlich weniger Zuschauer als in den ersten beiden Episoden der aktuellen Staffel "Ich bin ein Star - Holt mit hier raus!" an. Daran könnte - zumindest ein bisschen - die SPD schuld sein.

Im Vergleich zu den ersten beiden Folgen hat das Dschungelcamp bei RTL mit seiner dritten Ausgabe vi…  Mehr

Österreichisch-deutsches Ermittlerteam: Hannah Zeiler (Nora Waldstätten) und Micha Oberländer (Matthias Koeberlin) geraten bei der Verbrecherjagd in Gefahr.

Ein Schuss aus der Dienstwaffe von Ermittlerin Hanna Zeiler (Nora Waldstätten) löst brisante Ermittl…  Mehr

Shimon Peres, damals Vize-Verteidigungsminister, später Regierungschef und Staatspräsident, gehört zu den prominentesten Zeitzeugen im Film.

Fünf Jahre vor dem Sieben-Tage-Krieg droht Nasser mit Raketen gegen Israel unter deutscher Hilfe. De…  Mehr