Ludivine Sagnier zwischen Traum und Wirklichkeit

Swimming Pool

KINOSTART: 14.08.2003 • Thriller • Frankreich, Großbritannien (2003) • 102 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Swimming Pool
Produktionsdatum
2003
Produktionsland
Frankreich, Großbritannien
Budget
7.800.000 USD
Einspielergebnis
22.441.323 USD
Laufzeit
102 Minuten
Schnitt

Sarah Morton ist Mitte 50 und eine überaus erfolgreiche Kriminalautorin. Doch im Moment steckt die Engländerin in einer Krise. Da kommt ihr das Angebot ihres Verlegers, sich in dessem französischen Landhaus auszuruhen, gerade recht. Doch kaum im sonnigen Frankreich angekommen, taucht unerwartet die Tochter des Verlegers auf und bringt die Ruhe der Schriftstellerin mächtig durcheinander. Doch Sarah Morton sieht das Liebesleben der jungen Mitbewohnerin bald als Quelle neuer Inspirationen ...

Regisseur Francois Ozon arbeitete nach "Unter dem Sand" erneut mit der in Frankreich lebenden Charlotte Rampling zusammen, die hier als verklemmte Engländerin, die allmählich auftaut, eine Glanzleistung vollbringt. Mit der jungen Ludivine Sagnier arbeitete Ozon ebenfalls schon zusammen: sie war die jüngste der "8 Frauen". Hier allerdings präsentiert sie sich - entschieden gereifter - als durchtriebenes Luder. Neben den hervorragenden Hauptdarstellerinnen überzeugt der Film aber auch durch sein Spiel mit unterschiedlichen Wahrnehmungsebenen von Traum, Realität und literarischer Fiktion.

Foto: Constantin

Darsteller

Schauspieler Charles Dance.
Charles Dance
Lesermeinung

Neu im kino

The Kill Room
Thriller • 2023
prisma-Redaktion
Dream Scenario
Komödie • 2023
Ghostbusters: Frozen Empire
Fantasykomödie • 2024
Die Herrlichkeit des Lebens
Drama • 2024
Miller's Girl
Erotikthriller • 2024
prisma-Redaktion
Kung Fu Panda 4
Animationsfilm • 2024
prisma-Redaktion
Maria Montessori
Drama • 2024
prisma-Redaktion
Wunderland – Vom Kindheitstraum zum Welterfolg
Dokumentarfilm • 2024
prisma-Redaktion
Drive-Away Dolls
Krimi • 2024
prisma-Redaktion
The Zone of Interest
Drama • 2023
Wir waren Kumpel
Dokumentarfilm • 2024
prisma-Redaktion
Welchen Weg soll er beschreiten? Paul Atreides (Timothée Chalamet), der Protagonist in "Dune: Part Two", wird abermals von Zweifeln befallen.
Dune: Part Two
Science-Fiction • 2024
prisma-Redaktion
Lisa Frankenstein
Liebesfilm • 2024
Good Boy
Horrorfilm • 2022
Spuk unterm Riesenrad
Abenteuerfilm • 2024
Madame Web
Actionfilm • 2024
prisma-Redaktion
Bob Marley: One Love
Musik • 2024
prisma-Redaktion
Geliebte Köchin
Liebesfilm • 2023
prisma-Redaktion
All of Us Strangers
Liebesdrama • 2023
prisma-Redaktion
Die Farbe Lila
Drama • 2023
prisma-Redaktion
A Great Place to Call Home
Sciencefiction-Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Argylle
Komödie • 2024
prisma-Redaktion
Eine Million Minuten
Drama • 2024
Home Sweet Home – Wo das Böse wohnt
Horror • 2024
Weihnachten kann kommen! Oder etwa nicht? Angus Tully (Dominic Sessa, links), Paul Hunham (Paul Giamatti, Mitte) und Mary Lamb (Da'Vine Joy Randolph) müssen sich zusammenraufen.
The Holdovers
Komödie • 2023
Das Erwachen der Jägerin
Drama • 2023
Wo die Lüge hinfällt
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Poor Things
Sciencefiction-Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Baby to go
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
15 Jahre
Drama • 2024
prisma-Redaktion