Tatverdacht - Team Frankfurt ermittelt

Serie, Krimiserie
Gruselig real
Von Rupert Sommer

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
RTL
Do., 22.03.
22:15 - 23:05
Vermisst


In zehn Folgen versucht sich RTL an einer halb gespielt, halb dokumentarisch aufgezogenen Krimireihe, die sich angeblich von realen Fällen aus dem Frankfurter Milieu inspirieren ließ.

Die Darstellung von Verbrechen im deutschen Fernsehen ist vor allem dann besonders beliebt, wenn die Inszenierung gruselig und "echt" wirkt. Als Gegentrend zu den vielen Schmunzelkrimis, die vor allem das Vorabend-Programm der Öffentlich-Rechtlichen dominieren, wirbt die neue zehnteilige RTL-Serie "Tatverdacht – Team Frankfurt" damit, dass die nervenaufreibende Arbeit der dort dargestellten Kriminalpolizei besonders authentisch wirken soll und tatsächlich auf "realen" Fällen basiert. Unterstützt wird diese Suggestion durch eine Kameraführung, wie man sie aus Dokumentar-Stücken kennt, sowie zumindest teilweise improvisierte Dialoge.

Im Zentrum der Ermittlungen, die im ersten Fall mit der Entführung eines zweijährigen Mädchens beginnen, stehen die Kriminalhauptkommissarin Elke Welp (Nina Kronjäger, bekannt aus der ZDF-Reihe "Kommissarin Heller") sowie die Kommissare Alexander Mirkovic (Aleksandar Radenkovic) und Sonja Lemke (Natalja Joselewitsch).

Besonderer Clou der Reihe, an den sich die Krimiseher vermutlich erst gewöhnen müssen: Das fiktionale Geschehen beinhaltet dabei auch eine Art distanzierten "Außenblick". Alle Folgen haben einen Kommentator, der zumindest von der Stimme her ebenfalls vertraut wirken dürfte: Michael Brennicke arbeitet sonst auch als Sprecher der Fälle in der tatsächlich "realen" ZDF-Reihe "Aktenzeichen XY ... ungelöst".


Quelle: teleschau – der Mediendienst


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Staatsanwalt Bengt Hillengass (Stephan Kampwirth, l.) und KTU-Leiter Jan Arnaud (Mike Zaka Sommerfeldt, r.) finden eine hohe Summe Bargeld im Safe des Opfers - hat sich der ermordete Kriminalbeamte bestechen lassen?

SOKO Stuttgart - Der Verräter

Serie | 20.07.2018 | 03:10 - 03:50 Uhr (noch 24 Min.)
3.82/5090
Lesermeinung
ZDF Polizist Mohr (Max Müller, l.), Polizeidirektor Achtziger (Alexander Duda, M.) und Kommissar Stadler (Dieter Fischer, r.) ermitteln in der Rosenheimer Musikakademie.

Die Rosenheim-Cops - Die Tote in der Kiste

Serie | 20.07.2018 | 04:45 - 05:30 Uhr
3.53/50135
Lesermeinung
ZDF In der Vernehmung durch Melanie (Sanna Englund, l.) und Mattes (Matthias Schloo, 2.v.l.) lässt sich Manfred Gradka (Lenn Kudrjawizki, r.) von dem gewieften Anwalt Dr. Fahrenhorst (Karl Knaup, 2.v.r.) vertreten.

Notruf Hafenkante - Dummer August

Serie | 20.07.2018 | 10:30 - 11:15 Uhr
4.27/50135
Lesermeinung
News
Jorge González ist neben seiner Tätigkeit als Choreograph und Mode-Berater auch oft im deutschen Fernsehen zu sehen.

Jorge González wird im ZDF-Film "Schneeweißchen und Rosenrot" als Märchenfigur Designer Rosenschmelz…  Mehr

Monatelang wich Joaquin Phoenix Fragen aus, ob er tatsächlich den Joker spielen wird. Seit kurzem ist das nun bestätigt und auch einen offiziellen Starttermin gibt es bereits.

Erst kürzlich wurde bekannt, dass Joaquin Phoenix die Rolle des Comic-Superschurken Joker in einem n…  Mehr

Gemeinsames Schauen der Champions-League-Spiele mit deutscher Beteiligung in Sky-Bars ist auch weiterhin gesichtert.

Champions-League-Spiele mit deutscher Beteiligung sind in Kneipen und Sportsbars dank einer Einigung…  Mehr

Kabelfernsehen wird in Deutschland vollständig digital.

Über drei Millionen Haushalte in Deutschland schauen über das analoge Kabelfernsehen ihr Wunschprogr…  Mehr

Die Vulkan-Insel Santorin ist für ihre Fernblicke und das strahlende blaue Meer weltberühmt.

Folegandros, Mykonos, Santorin: Die Hauptinseln der griechischen Kykladen-Gruppe gehören zu den beli…  Mehr