Kann das gut gehen? RTL II wagt mit dem neuen Format "48h Single – Promis testen ihre Liebe" das Ehe-Experiment im TV. Im Mittelpunkt der Reality-Sendung stehen Sänger Joey Heindle und seine Frau Justine, die ihre Ehe für zwei Tage auf Eis legen.

48 Stunden lang ist alles erlaubt, Konsequenzen gibt es (zumindest auf dem Papier) keine. Einzige Regel: Während der Beziehungsprobe dürfen sich Joey und Justine jeweils nur vier Nachrichten schicken.

"Das Experiment soll die Fragen klären, die ihr Leben komplett verändern können: Möchten sie an ihrer Liebe festhalten und für die Beziehung kämpfen?", kündigt RTL II das neue Format an.

Hintergrund: Das Ehepaar ging in den letzten Jahren durch einige Krisen. Geldprobleme, Alltagssorgen und Eifersucht spielten die größte Rolle. Provozierend fragt der Sender also: "Können die beiden der Verführung widerstehen und treu bleiben?" Beantwortet wird diese Frage am Montag, 1. Oktober, um 23.15 Uhr, bei RTL II.

Dass er ein Kämpfer ist, hat Joey Heindle schon bewiesen. Er gewann 2013 die siebte Staffel von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus".


Quelle: teleschau – der Mediendienst