Pamela Anderson, David Hasselhoff und Co. retten in roter Bademode wieder Leben – und das knackiger und schärfer denn je: "Baywatch" gibt es jetzt in HD im Free-TV.

Sie ist so etwas wie der Inbegriff der 90er-Jahre-Kultserie: Zwischen 1989 und 2001 lockten Pamela Anderson, David Hasselhoff und Co. mit "Baywatch" Millionen Zuschauer vor den Fernseher. Nachdem die Rettungsschwimmer von Malibu vor zwei Jahren mit einem Kino-Remake ein kaum ernst gemeintes Comeback feierten, kehren sie nun auch im Original knackiger denn je zurück.

RTL Nitro strahlt alle Folgen der legendären US-Serie erstmals in HD aus. Am Mittwoch, 10. April, zeigt der Sender ab 20.15 Uhr die ersten sechs der im 16:9-Format überarbeiteten Episoden. Die restlichen 192 Folgen in neun Staffeln folgen ab Donnerstag, 11. April, immer montags bis freitags, um 15.55 Uhr, als Doppelfolgen.

Neben 350 neuen Songs, mit denen die in 200 Ländern ausgestrahlte Serie aufgepeppt werden soll, stehen natürlich Stars wie Pamela Anderson, David Hasselhoff und Carmen Electra im Mittelpunkt, denen "Baywatch" zu Weltruhm verhalf. Badenixe Pam taucht samt ihrem berühmten roten Badeanzug übrigens erst ab Staffel drei auf.


Quelle: teleschau – der Mediendienst