Hotelmanager Markus Winter (Christian Kohlund) verschlägt es in dieser Folge der ARD-Fernweh-Reihe "Das Traumhotel" (2009) nach Chiang Mai, in den Norden Thailands. Wie immer gibt es dort einige Probleme zu lösen, damit die Gäste ihren Urlaub genießen können.

In drei heiter bis harmlos dramatischen Episoden aus der deutschen Schmonzettenküche sind unter anderem Heinz Hoenig, Ann-Kathrin Kramer, Harald Krassnitzer, Sophie Wepper und Wayne Carpendale mit von der Partie.

"Das Traumhotel" wollte nie etwas anderes sein als Wohlfühl-Fernsehen und war von 2004 bis 2014 in insgesamt 20 Folgen auch ziemlich erfolgreich damit. Kritiker sahen im ARD-Format eine touristische Dauerwerbesendung, die Fans hingegen fanden die Reihe geeignet, um sich in die Hotels ferner Kontinente hineinzuträumen. Das Konzept entsprach zu 99 Prozent dem ZDF-Pendant "Das Traumschiff" – nur eben ohne Seekrankheit.


Quelle: teleschau – der Mediendienst