Neues Format bei ProSieben

"Die! Herz! Schlag! Show!": Hier heißt es Ruhe bewahren! (!!!!)

von Rupert Sommer

Steven Gätjen führt durch eine neue Show, in der die prominenten Kandidaten ihren Pulsschlag unter Kontrolle halten müssen. Ruhig Blut!

ProSieben
Die! Herz! Schlag! Show!
Show • 13.07.2020 • 20:15 Uhr

Hoffentlich wird nicht der reißerische Titel "Die! Herz! Schlag! Show!" das aufregendste an der neuen ProSieben-Showreihe, die zunächst auf vier Folgen ausgelegt ist. Moderator Steven Gätjen, der schon in vielen Rote-Teppich-, Live-in-Hollywood- oder Stefan-Raab-Nervenkitzel-Formaten ruhiges Blut bewiesen hat, führt durch ein Unterhaltungskonzept, bei dem die teilnehmenden Spielkandidaten wie auch das Publikum die Aufmerksamkeit einmal ganz nach innen lenken sollen. Es geht darum, den eigentlichen Pulsschlag unter Kontrolle zu halten, Herzrasen zu vermeiden und mit den Partnern möglichst im Gleichtakt zu schlagen.

Jeweils sechs Promi-Kandidaten treten in der Herzschlag-Show nämlich mit dem Vorsatz an, die innere Anspannung möglichst optimal zu bändigen. So müssen Mitspieler wie Ruth Moschner, Simon Gosejohann, Verona Pooth, Thorsten Legat, Jasmin Wagner, Rolf Moeller, Nico Santos, Mario Basler und Stefan Mross das Kunststück hinbekommen, ihren Puls eta optimal auf den Beat eines berühmten Songs einstellen. Oder aber den eigenen Herzschlag mit dem eines Mitspielers synchronisieren – und gleichzeitig komplizierte Begriffe rückwärts buchstabieren, ohne dabei ins Hyperventilieren zu kommen. Poch, poch, klopfend Herz: Es gibt sie eben noch, die verrückten Show-Ideen!

Die insgesamt vier Folgen werden ab 13. Juli jeweils montags, um 20.15 Uhr, bei ProSieben (und beim Streaming-Anbieter Joyn) gezeigt.


Quelle: teleschau – der mediendienst GmbH
Das könnte Sie auch interessieren