Am Freitag beginnt nach einer kurzen Winterpause die Rückrunde der Bundesliga. Zum Auftakt stehen sich im West-Duell der FC Schalke 04 und Borussia Mönchengladbach gegenüber – das Spiel ist live im Free-TV zu sehen.

Einige sehr schmerzhafte Niederlagen wie das 1:5-Debakel in Frankfurt oder die 1:2-Heimpleite gegen Hoffenheim kassierte der FC Bayern München in der Vorrunde der laufenden Saison. Mitunter stürzte der amtierende Meister weit in der Tabelle ab. Sogar hinter den kleinen Sport-Club Freiburg rutschte das Star-Ensemble aus München zwischenzeitlich.

Nun trifft den FC Bayern eine weitere Niederlage. Erstmals seit 2013 findet der Rückrundenauftakt, der seit Jahren fast schon traditionell auch im Free-TV zu sehen ist, ohne Beteiligung des Rekordmeisters statt. Andere Mannschaften haben den lange unantastbaren Bayern scheinbar den Rang abgelaufen. Schalke 04 beispielsweise spielt unter dem neuen Trainer David Wagner endlich ansehnlichen und recht erfolgreichen Fußball. Borussia Mönchengladbach greift in diesem Jahr sogar nach dem Titel. Die "Fohlen", aktuell Tabellenzweiter hinter RB Leipzig, wollen jenen Platz an der Sonne, den der FC Bayern eigentlich für sich beansprucht.

Im ZDF ist das Duell zwischen Schalke und Mönchengladbach live zu sehen. Das ZDF geht ab 20.15 Uhr auf Sendung, der Anpfiff erfolgt um 20.30 Uhr. Als Moderator ist in der Arena in Gelsenkirchen Jochen Breyer im Einsatz. Ihm zur Seite steht Experte Oliver Kahn. Das Spiel kommentiert Oliver Schmidt.

 


Quelle: teleschau – der mediendienst GmbH