Actionfilm-Reihe

Keanu Reeves wird zum fünften Mal zu "John Wick"

Ein vierter Teil der "John Wick"-Actionreihe ist bereits länger in Planung – nun kommt auch der fünfte Teil dazu: Die beiden Fortsetzungen mit Hauptdarsteller Keanu Reeves sollen direkt nacheinander entstehen.

Seit 2014 zieht die Actionfilmreihe "John Wick" zahlreiche Besucher in die Kinos. Kein Wunder, dass eine Fortsetzung nicht lange auf sich warten lässt: Nachdem bereits bekannt war, dass der vierte Teil der Reihe im Jahr 2022 erscheinen soll, hat das Medienunternehmen Lionsgate nun bestätigt, dass auch ein fünfter Teil produziert wird. Wie die Zeitschrift "The Hollywood Reporter" berichtete, erklärte CEO John Feltheimer, dass an beiden Filmen bereits gearbeitet werde, da sie am Stück gedreht werden.

"Wir sind damit beschäftigt, Drehbücher für die nächsten beiden Fortsetzungen unseres 'John Wick'-Action-Franchise vorzubereiten", so Feltheimer. "John Wick 4" solle bereits am Memorial-Day-Wochenende im Mai im Jahr 2022 in die Kinos kommen. Wann der fünfte Teil gezeigt wird, ist noch nicht bekannt. "Wir hoffen, sowohl 'John Wick 4' als auch 'John Wick 5' unmittelbar nacheinander drehen zu können, wenn Keanu Anfang nächsten Jahres verfügbar ist." Keanu Reeves ist seit dem ersten Teil der Reihe als Auftragskiller John Wick in der Hauptrolle zu sehen.

HALLO WOCHENENDE!
Noch mehr TV- und Streaming-Tipps, Promi-Interviews und attraktive Gewinnspiele: Zum Start ins Wochenende schicken wir Ihnen jeden Freitag unseren Newsletter aus der Redaktion.

Die Action-Reihe hat weltweit bislang über 579 Millionen Dollar eingespielt. Ursprünglich war "John Wick 4" bereits für 2021 geplant, aufgrund der Corona-Pandemie verschob sich der Termin jedoch um ein Jahr nach hinten. Aktuell steht der 55-Jährige für "Matrix 4" in Berlin vor der Kamera.


Quelle: teleschau – der mediendienst GmbH
Das könnte Sie auch interessieren