Auch Sylvia Leifheit dabei

Zlatko und sein "Big Brother"-Comeback: "Bisschen seltsam"

von teleschau

Der Container füllt sich: TV-Star Sylvia Leifheit zieht in die "Promi Big Brother"-WG ein. Bei den anderen Bewohnern setzt SAT.1 ab Freitag auf viel RTL-Prominenz. Ebenfalls mit dabei: Zlatko. 

Das "Promi Big Brother"-Haus füllt sich langsam. Aktuellster Zugang: TV-Sternchen Sylvia Leifheit zieht am Freitag, 9.8., 20.15 Uhr, gemeinsam mit elf anderen Promis in den Star-Container. Bevor die aus "Sterne des Südens" bekannte Schauspielerin am SAT.1-Format teilnimmt, zog sie jedoch noch für den "Playboy" blank. Gegenüber der "Bild" sagte die 43-Jährige: "Ich möchte die Frauen daran erinnern, wie kraftvoll das Urweibliche wirklich ist. Und die Männer daran, dass sie bitte wieder richtige Männer werden." Offen geht die Nürnbergerin auch mit ihren Brüsten um: "Das habe ich vor zwei Jahren machen lassen. Weil ich Lust und Spaß daran hatte."

Das neben Leifheit bislang prominenteste Gesicht im Container bislang ist wohl Zlatko – der gefeierte Teilnehmer der ersten deutschen "Big Brother"-Staffel im Jahr 2000. Der heute 43-Jährige soll den "PBB"-Container als Special Guest beehren. Sein alter "BB"-Kollege Jürgen Milski sagte zur Teilnahme seines einst guten Freundes gegenüber RTL: "Einerseits freue ich mich über seine Teilnahme, auf der anderen Seite finde ich sie auch ein bisschen seltsam. Er hat 18 Jahre erzählt, er will nichts mehr mit der Öffentlichkeit zu tun haben. Deswegen kommt das jetzt schon überraschend."

Zu den bekannteren Teilnehmern zählt auch der ehemalige "DSDS"-Kandidat Joey Heindle. Dass er ein Händchen für Reality-Shows besitzt, bewies er mit seinem Sieg in der siebten Staffel der RTL-Show "Ich bin ein Star – holt mich hier raus!" – 2013 krönte er sich dort zum "Dschungelkönig". Ob er am Ende der siebten Staffel von "Promi Big Brother" ebenfalls jubeln wird? Er gibt sich zumindest zuversichtlich: "Ich bin ein Kämpfer. Wenn ich dort reingehe, will ich auch gewinnen." Am kommenden Freitag, 9. August, 20.15 Uhr, startet das beliebte Format mit 15 neuen Folgen auf SAT.1 in die neue Runde.

Zu den weiteren bisher bekannten Teilnehmern gehören der TV-Detektiv Jürgen Trovato ("Die Trovatos – Detektive decken auf"), die Soap-Darstellerin Janine Pink ("Köln 50667" und "Leben. Lieben. Leipzig"), die "Bachelor"-Finalistin Eva Benetatou, der "Love Island"-Kandidat Tobi Wegener sowie die letztjährige "GNTM"-Teilnehmerin Theresia. Komplettiert wird die bisherige Riege durch den YouTuber Chris alias "Killadigga" ("Bullshit TV"), die Promi-Hellseherin Lilo von Kiesenwetter und Bert Wollersheims Frau Ginger Costello.

Zwei Wochen lang werden die neun auf engstem Raum und unter Vollzeitüberwachung zusammenleben – dabei gilt es zudem, in unterschiedlichen Spielen und Herausforderungen zu bestehen, um am Schluss das Preisgeld einzusacken. In den vergangenen Jahren handelte es sich hierbei um die stattliche Summe von 100.000 Euro.

Mit der Preisgabe der Namen der noch fehlenden drei Kandidatinnen beziehungsweise Kandidaten wartet SAT.1 aktuell noch. Spätestens am Freitag dürfte aber bekannt sein, wer noch in den Container zieht, um das diesjährige "PBB"-Dutzend voll zu machen.


Quelle: teleschau – der Mediendienst
Das könnte Sie auch interessieren