Neue Serie über faulen Kater

Garfield feiert TV-Comeback bei Nickelodeon

von teleschau

Garfield ist wieder da: Zehn Jahre nach seinem letzten TV-Auftritt plant der Sender Nickelodeon eine neue Animationsserie über den faulen Kater.

Er ist dick, faul und liebt vor allem seine Couch und große Portionen Lasagne: Garfield gehört zu den beliebtesten TV-Cartoonfiguren überhaupt. Damit sich auch die jüngste Generation in die Kultfigur verlieben kann, feiert der berühmte Kater bald ein Fernsehcomeback. Zehn Jahre nach "The Garfield Show" plant der Sender Nickelodeon eine neue Serie um das orangefarbene Felltier.

Wie das US-Portal "Deadline" berichtet, habe sich der Medienkonzern Viacom die Rechte an den Garfield-Geschichten gesichert, die 2004 und 2006 auch in zwei Kinofilmen erzählt wurden. Die gute Nachricht für die Fans: "Garfield"-Erfinder Jim Davis soll für die kommende Show als Produzent fungieren. Er freue sich, "Menschen mit klassischem Humor zum Lachen zu bringen, der Kinder und Erwachsene gleichermaßen erreicht", wird der Schöpfer der Kultfigur zitiert. Wann die neue "Garfield"-Serie erscheint, steht noch nicht fest.


Quelle: teleschau – der Mediendienst
Das könnte Sie auch interessieren