"Schlager, Stars & Sterne"

Florian Silbereisen lädt zur großen Seeparty in Österreich

von Eric Leimann

Florian Silbereisen lädt nach der "Schlagerlovestory" zum zweiten Mal zu einem musikalischen Fest unter Corona-Bedingungen ein. Kann das Konzept ohne gutgelaunte Massen funktionieren?

ARD
Schlager, Stars & Sterne – Die große Seeparty in Österreich
Unterhaltung • 25.07.2020 • 20:15 Uhr

"147 Tage sind seit seiner letzten großen Eurovisions-Show vergangen, jetzt hat das Warten endlich ein Ende": Mit diesen Eröffnungsworten wurde am 6. Juni Florian Silbereisens Comebackshow nach dem Corona-Lockdown eröffnet, die "Schlagerlovestory 2020".

Ja, auch oder gerade Schlager-Shows haben es in Corona-Zeiten schwer, denn sie leben von ihrem Publikum. Mitsingen, ausgelassene Partyatmosphäre und gut gelaunte Massen – viele Standardrituale des Genres waren in den letzten Monaten verboten, weshalb TV-Formate verschoben oder – wie zuletzt – mit neuen Konzepten inszeniert wurden.

HALLO WOCHENENDE!
Noch mehr TV- und Streaming-Tipps, Promi-Interviews und attraktive Gewinnspiele: Zum Start ins Wochenende schicken wir Ihnen jeden Freitag unseren Newsletter aus der Redaktion.

So hatte der produzierende MDR auch Florian Silbereisens "Schlagerlovestory" zunächst vom 14. März auf den 6. Juni verschoben – und musste sie dann nach neuen Corona-Hygieneregeln und natürlich ohne Publikum produzieren. Der Stimmung, für die die Interpreten der Schlagerfamilie nun noch mehr selbst sorgen mussten, funktionierte allerdings auch ohne johlende Menge – auch wenn ein leichtes Irritationsfgefühl blieb. Doch auch an Bundesliga-Fußball ohne Zuschauer konnte man sich in den letzten Wochen gewöhnen, warum also nicht al Schlagerfeste ohne Publikum?

Nun steht die nächste "Corona-Party" mit eingängigen Melodien und guter Laune auf dem Programm: Am Samstag, 25. Juli, dürfen sich Fans auf "Schlager, Stars & Sterne – Die große Seeparty in Österreich" freuen. Ausgestrahlt wird die 195-minütige Show im Ersten und im ORF. Unter dem Titel, der einen abendlichen Open Air-Himmel verspricht, fand bereits 2018 im Park von Schloss Kaps zu Kitzbühel eine Show statt. Damals mit dem Zusatz "Die Schlossparty aus Österreich".

Zur zweiten Silbereisen-Show unter Corona-Bedingungen heißt es nun in der Ankündigung: "So hoch hinauf ging es noch nie! Ganz oben in den Kitzbüheler Alpen startet Florian Silbereisen live im Ersten und im ORF die große Open-Air-Eurovisionsshow." Auch erste Gäste sind inzwischen bekannt: "Am See, auf dem See und im See" begrüßt Silbereisen Stars wie Roland Kaiser, Matthias Reim, Ben Zucker, Andy Borg, DJ Ötzi, Thomas Anders, Sarah Lombardi, Voxxclub, Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis oder Giovanni Zarrella. Viel los, trotz Corona!


Quelle: teleschau – der mediendienst GmbH
Das könnte Sie auch interessieren