Fans der ARD-Telenovela "Sturm der Liebe" dürfen sich auf einen alten Bekannten freuen: Lorenzo Patané kehrt als Robert Saalfeld für neun Folgen an den Fürstenhof zurück. Anlass seines Besuches: Die Hochzeit von Charlotte und Werner, die ihr Eheversprechen in einer feierlichen Zeremonie erneuern.

In Staffel sechs verließ Robert seine Heimat selbst für die Liebe, um mit Ehefrau Eva (Uta Kargel) ein neues Leben in Verona zu beginnen. Auch sie lässt es sich nicht nehmen, zur Hochzeit anzureisen. Ab Mittwoch, 18. Oktober 2017, ist das ehemalige Traumpaar dann wieder auf dem Bildschirm vereint. Es bleibt allerdings bei einem Gastauftritt, der am Dienstag, 24. Oktober 2017, wieder endet.

Für Lorenzo Patané ist es nicht der erste Besuch an seiner alten Wirkungsstätte. Bereits im März war er zwei Wochen lang als Robert Saalfeld bei der Telenovela zu Gast. "Es klingt vielleicht banal, aber ich freue mich jedes Mal wieder zurückzukommen", erklärt der 40-Jährige nun laut ARD.


Quelle: teleschau – der Mediendienst