21.10.2020 US-Wahlkampf

Trump vs. Biden: So sehen Sie das finale TV-Duell

Stefan Niemann moderiert den "Weltspiegel extra" mit dem TV-Duell zwischen Donald Trump und Joe Biden in der ARD.
Stefan Niemann moderiert den "Weltspiegel extra" mit dem TV-Duell zwischen Donald Trump und Joe Biden in der ARD.  Fotoquelle: NDR/WDR/Dirk Anschutz

Letzte Runde im direkten Schlagabtausch zwischen Donald Trump und Joe Biden. Der US-Präsident und sein Herausforderer treffen sich zum letzten von ursprünglich drei geplanten TV-Duellen. Auch in Deutschland wird die Debatte live übertragen.

Das letzte TV-Duell findet in der Nacht von Donnerstag, 22. Oktober auf Freitag, 23. Oktober in Nashville (Tennessee) statt. Bei der ersten Debatte war es chaotisch zugegangen. Die beiden Anwärter auf das Amt des US-Präsidenten waren sich immer wieder ins Wort gefallen, eine inhaltliche Debatte fiel dadurch flach. Das ursprünglich für den 15. Oktober geplante zweite Duell war abgesagt worden, nachdem der zuvor an Corona erkrankte Donald Trump ein virtuelles Duell per Video abgelehnt hatte.

Für das letzte TV-Duell wurde nun eine Änderung angekündigt: Es wird einen Stummschaltknopf geben, der den Kandidaten Gelegenheit geben soll, ihre zweiminütigen Redebeiträge ohne Unterbrechung des Kongtrahenten vorzubringen. Ob es beim neuen Zusammentreffen zwischen dem Republikaner und dem Demokraten dank der neuen Regeln zu einem würdigeren TV-Duell kommt? Das können auch deutsche Zuschauer live verfolgen. Denn gleich mehrere Sender übertragen Trump vs. Biden live im TV und per Livestream.

Die ARD sendet ab 2.40 Uhr einen "Weltspiegel extra: Das TV-Duell". ARD-Korrespondent Stefan Niemann moderiert aus dem Studio in Washington und ordnet mit Experten das letzte Rede-Duell der beiden Spitzenpolitiker im Präsidentschaftswahlkampf ein. In der ARD-Mediathek gibt es einen Livestream, dort kann sich das Duell außerdem im Nachgang noch einmal anschauen, wenn man die Nacht doch lieber mit Schlafen verbringen möchte.

phoenix ist ab 2.45 Uhr live dabei. Moderiert wird die Sondersendung, die auch per Livestream zu sehen ist, aus dem Bonner Studio von phoenix-Moderatorin Sara Bildau. Als Experten im Studio werden die Amerikanistin Prof. Heike Paul von der Universität Erlangen-Nürnberg und der Politikwissenschaftler Jared Sonnicksen, TU Darmstadt, das Duell analysieren und einordnen. Am Freitagmorgen um 7.30 Uhr wiederholt phoenix das Duell in kompletter Länge.

Nachrichtensender n-tv überträgt ab 3.00 Uhr unter dem Titel "Kampf ums Weiße Haus - TV-Duell Trump gegen Biden" live - im TV und im Livestream. WELT geht mit "WELT-LIVE TV-Duell Trump - Biden - TV-Duell Trump - Biden" ab 22.50 Uhr auf Sendung. Neben der TV-Übertragung ist das finale Rededuell auch im Livestream auf WELT.de und in der App zu sehen.

Das TV-Duell soll 90 Minuten dauern.

Die große Wahlnacht im TV: Hier finden Sie alle Infos zu Sendezeiten und Moderatoren am 3./4. November.


Quelle: areh
Das könnte Sie auch interessieren