Vietnam ist auch heute noch verbunden mit dem verheerenden Krieg, der dort zwischen 1955 und 1975 herrschte. Als Reiseziel steht das Land zwar längst relativ hoch im Kurs, doch von Naturfreunden wird Vietnam noch weitgehend mit Missachtung gestraft. Zu Unrecht, finden die Macher von "Faszination Erde – mit Dirk Steffens", die in der Folge "Vietnam – Zerbrechliche Schönheit" die beeindruckende Flora und Fauna des Landes unter die Lupe nehmen.

Während dem Krieg wurde das hochgiftige Entlaubungsmittel Agent Orange eingesetzt, worunter nicht nur die Menschen litten, sondern auch die Natur Schaden nahm. Der Journalist und Naturfilmer Dirk Steffens versucht die Auswirkungen auf Natur und Tierwelt zu erklären, beleuchtet, was auch heute noch das Überleben vieler Tiere erschwert und reist zu den beeindruckendsten Naturphänomenen.

Beispielsweise zeigt er ausgefallene Kalksteinformationen und die Hang-Son-Doong-Höhle, die so groß ist, dass sie in der Mitte einen kleinen Dschungel beherbergt.


Quelle: teleschau – der Mediendienst