Superhelden, eine Schlager-Königin und eine Neuverfilmung: Der 1. Weihnachtstag bietet gute Unterhaltung für Groß und Klein. Wir haben eine Auswahl der TV-Highlights zusammengestellt.

Victoria, die junge Königin – 9.20 Uhr, One

Der 1. Weihnachtstag startet königlich: Mit gerade mal 18 Jahren wird Victoria 1837 im Vereinigten Königreich von Großbritannien und Irland die neue englische Königin. Trotz einer Vielzahl politischer Konflikte und Machtkämpfe findet sich die junge Königin schnell zurecht und weiß sich zu behaupten. Oscar gekrönter Historienfilm von Jean-Marc Vallée, der vor allem dank der brillant aufspielenden Emily Blunt in der Titelrolle überzeugt.

Rapunzel – 12.45 Uhr, ARD

Das Grimmsche Märchen von Rapunzel, die im Alter von zwölf Jahren von einer Zauberin in einen Turm gesperrt wurde und sich eines Tages in einen Prinzen verliebte, ist bekannt. In dieser Neuverfilmung von Regisseur Bodo Fürneisen ist neben Suzanne von Borsody als böse Zauberin Luisa Wietzorek als Rapunzel zu sehen. 

Spider-Man 3 – 15 Uhr, ProSieben

Im dritten Teil der Spider-Man-Reihe kommt Peter Parker (Tobey Maguire) mit einer Substanz in Berührung, die seine dunkle Seite ans Licht bringt und ihn äußerst unwirsch machen. Das gefährdet nicht nur seine Liebe zu Mary Jane (Kirsten Dunst), sondern auch seinen Status als Superhelden. Zumal die Schurken Sandman und Venom jeden bedrohen, den er mag. Spannend, witzig und eine Menge namhafter Darsteller.

Ice Age 4 – 17.10 Uhr, Sat.1

Mammut Manfred, Säbelzahntiger Diego und Faultier Sid sind gemeinsam mit Sids Oma auf einem schwimmenden Eisberg unterwegs und treffen auf kuriose Meeresbewohner sowie eine affenähnliche Piratenbande. Scrat, mal wieder auf Eichel- und Nusssuche, ist sogar für einen Kontinentaldrift verantwortlich. Viele witzige Ideen, spaßige Details und schräge Figuren.

Captain America - The First Avenger – 17.55 Uhr, ProSieben

Steven Rogers würde gerne dem Militär dienen, ist körperlich allerdings zu schwach und schmächtig. Dank des Arztes Dr. Abraham Erskine kann er aber an einer Versuchsreihe teilnehmen und wird dank einer Injektion zu einem Krieger mit übernatürlichen Fähigkeiten. Wunderbare Comic-Verfilmung, die vor allem tricktechnisch überzeugt und mit witzigen Szenen die Spannung gekonnt auflockert.

Aristocats – 18.45 Uhr, Disney Channel

Katzendame Duchesse kommt in Paris gemeinsam mit ihren drei Kindern in Bedrängnis, weil Butler Edgar nach dem Ableben ihrer Herrin alles erben will. Als Erbin wurde allerdings Duchesse eingesetzt, die auf den charmanten Straßenkater Tom O'Malley hofft. Denn O'Malley hat sich in Duchesse verliebt und möchte den Erbschaftsbetrug auf ungewöhnliche Weise regeln. Spannend und witzig, inklusive einer guten Prise jazziger Musik.

Die Helene Fischer-Show – 20.15 Uhr, ZDF

In ihrer 180-minütigen "Helene Fischer-Show" schlüpft die populäre Entertainerin in die unterschiedlichsten Rollen und gibt ihre beliebtesten Hits zum Besten. Die Zuschauer erwartet ein abwechslungsreiches Programm aus Musik, spektakulärer Artistik, überraschenden Duetten und Musicalinszenierungen aus der Düsseldorfer Messehalle.

Winnetou - Eine neue Welt – 20.15 Uhr, RTL

Der erste Teil der Trilogie erzählt von der beginnenden Freundschaft zwischen Winnetou und Old Shatterhand und wie sie das Land der Apachen gemeinsam gegen die Weißen verteidigen. Wotan Wilke Möhring spielt den deutschen Ingenieur Karl May, Nik Xhelilaj ist als Winnetou zu sehen und Jürgen Vogel als hinterlistiger Rattler.

Hinweis: Bei den hier verlinkten Filmen handelt es sich um so genannte Affiliate-Links. Sollten Sie nach dem Aufrufen des Links einen Film erwerben, erhalten wir eine Provision. Unser redaktioneller Inhalt wird jedoch weder von Affiliate-Partnerschaften, noch von Händlern beeinflusst.