15.09.2020 "Wissen macht Ah!"

Was macht Fett – außer fett?

Die Moderatoren Clarissa und Ralph beschäftigen sich mit der Ernährung.
Die Moderatoren Clarissa und Ralph beschäftigen sich mit der Ernährung.  Fotoquelle: WDR/Thorsten Schneider

Viele Bereiche des öffentlichen Lebens wurden in den vergangenen Monaten eingeschränkt. Wie geht ein Fernsehsender mit dieser Situation um? Passt er seine Themen an? Wir haben hinter die Kulissen von "Wissen macht Ah!" geschaut, dem WDR-Wissensformat im KiKA.

TV-TIPP

"Wissen macht Ah!"

"Respekt für meine Rechte! Gesund leben" Montag, 21. September, 19.25 Uhr

Der Themenschwerpunkt des KiKA, dem Kinderkanal von ARD und ZDF, wurde in diesem Jahr aufgrund von Corona unter das Thema "Gesund leben!" gestellt. Dabei geht es im Einzelnen um mehrere Unterthemen wie Ernährung, Bewegung, Nachhaltigkeit. "In unserer Sendung geben wir Hilfe zur Selbsthilfe, um sich gesund versorgen zu können", sagt Clarissa Corrêa da Silva, die seit 2018 zum Moderatoren- Duo gehört. "Dazu gehört vor allem nicht zu rauchen und keinen Alkohol zu trinken", sagt Ralph Caspers. Er ist seit inzwischen 19 Jahren nicht nur Moderator, sondern auch der kreative Kopf von "Wissen macht Ah!".

Aber warum müssen wir eigentlich essen? Und was macht Fett in unserem Körper – außer fett? Clarissa und Ralph klären diese Fragen und befassen sich außerdem mit Rezepten. Seit wann gibt es sie und warum heißen sie genauso wie das, was man beim Arzt bekommt? Kinder sollten sich aber nicht nur richtig ernähren, sondern sich vor allem auch viel bewegen und draußen spielen, sind sich Clarissa und Ralph einig.

HALLO WOCHENENDE!
Noch mehr TV- und Streaming-Tipps, Promi-Interviews und attraktive Gewinnspiele: Zum Start ins Wochenende schicken wir Ihnen jeden Freitag unseren Newsletter aus der Redaktion.

Zwei Ernährungs-Tipps haben die Beiden trotzdem:

• Ralphs Fitnesstipp: 1 Kilo Möhren zerkleinern, mit einem Schuss Olivenöl und ein bisschen Wasser in den Mixer – durchquirlen und den Drink genießen!

• Clarissas Fitnesstipp: Ingwer-Shot: Ingwer zerkleinern und mit dem Fleisch einer Zitrone und einer Orange pürieren, dazu etwas Agavendicksaft – davon jeden Morgen einen Shot nehmen

Ein Video vom Interview mit den beiden KiKA-Moderatoren im TV-Studio von "Wissen macht Ah!" sehen Sie auf unserem Youtube-Kanal:

Das könnte Sie auch interessieren