04.04.2021 Neue Staffel

"Bauer sucht Frau international": Findet Cowgirl Heike die große Liebe?

"Bauer sucht Frau International - Die neuen Bauern weltweit": Am Sonntag, 4. April, präsentiert RTL um 19.05 Uhr wieder Bäuerinnen und Bauern, die auf der Suche nach der großen Liebe sind.
BILDERGALERIE
"Bauer sucht Frau International - Die neuen Bauern weltweit": Am Sonntag, 4. April, präsentiert RTL um 19.05 Uhr wieder Bäuerinnen und Bauern, die auf der Suche nach der großen Liebe sind.  Fotoquelle: TVNOW

Diese Bauern und Bäuerinnen zog es in die weite Welt, doch ihr dauerhaftes Liebesglück haben sie noch nicht gefunden. Also bitten sie Inka Bause und RTL um Hilfe.

Zum dritten Mal strahlt RTL das Spin-off "Bauer sucht Frau international" aus. Am Ostersonntag (4. April, 19.05 Uhr) werden die neuen Bauern vorstellt. Darunter sind auch zwei Frauen: Heike lebt in den USA und ist ein echtes Cowgirl, Calina pendelt zwischen ihrer Heimat Mexiko und Californien. Beide sind auf der Suche nach einem Mann, mit dem sie ihr Leben teilen können.

Heike (55) wanderte 2004 endgültig aus und baute ihre Pferderanch im schönen US-Bundesstaat Wyoming auf. Als wahres Cowgirl treibt sie auch Rinder auf benachbarten Ranches und verbindet so Arbeit und Leidenschaft. 

Calina (43) wanderte als junges Mädchen mit ihrem Vater in die USA aus, 2013 zog es sie nach Mexiko. Seither pendelt die Zweifach-Mama zwischen Kalifornien und Jalisco, wo sie Pilze, Kokosnussbäume und Gemüse anbaut.

Doch die beiden Damen sind nicht die einzigen, die sich in "Bauer sucht Frau international" auf die Suche nach der großen Liebe machen. So sind u.a. ein Imker aus Südafrika, ein Winzer aus Kroatien und ein Jungbauer aus Namibia dabei. Mehr über die neuen Bauern erfahren Sie in unserer Bildergalerie. Wann die neue Staffel ausgestrahlt wird, ist noch offen.


Quelle: areh
Das könnte Sie auch interessieren