Heim-EM

Fußball-EM 2024: Das sind die Kommentatoren-Teams der verschiedenen Sender

13.07.2024, 12.42 Uhr
von Charlotte Leutloff
Bastian Schweinsteiger und Alexander Bommes sind bei der EM für das Erste im Einsatz.
Bastian Schweinsteiger und Alexander Bommes sind bei der EM für das Erste im Einsatz.   Fotoquelle: picture alliance / DeFodi Images | Oliver Kaelke

Vom 14. Juni bis 14. Juli findet in Deutschland die Fußball-EM statt. Die 51 Spiele finden in insgesamt 10 Stadien statt und werden von vier verschiedenen Sendern übertragen. ARD, ZDF, RTL und MagentaTV haben sich in Sachen Kommentatoren und Experten stark aufgestellt. Wer bei welchem Sender dabei ist, und welche Spiele es wo zu sehen gibt erfahrt ihr hier.

Das Pay-TV-Angebot der Deutschen Telekom, MagentaTV, hat sich die Übertragungsrechte für alle 51 Spiele gesichert, davon werden 5 Spiele exklusiv gezeigt. RTL zeigt 12 Spiele und die öffentlich-rechtlichen Sender ARD und ZDF jeweils 17, darunter alle Deutschland Spiele. Bei ihrer Zusammenstellung der Kommentatoren und Experten gibt es interessante Neuerungen. RTL und MagentaTV haben eine Kooperation und stellen ein gemeinsames Team. ARD und ZDF setzen auf ihre alt bekannten Gesichter.

Das Team von MagentaTV und RTL:

Moderatoren: Johannes B. Kerner, Laura Wontorra, Jana Wosnitza, Sascha Bandermann, Jan Henkel, Florian König, Laura Papendick, Paul Fischer

Kommentatoren: Wolff Christoph Fuss, Christian Straßburger, Christina Rann, Jonas Friedrich, Jan Platte, Marco Hagemann, Markus Höhner, Alexander Klich, Benni Zander, Steffen Freund

Experten: Michael Ballack, Robin Gosens, Lothar Matthäus, Tabea Kemme, Shkodran Mustafi, Own Hargreaves, Fabian Reese, Tim Borowski (Taktik), Manuel Baum (Analyse), Patrick Ittich (Schiedsrichter)

Reporter: Thomas Wagner (DFB-Quartier), Anna Kraft, Ruth Hofmann, Anna Sara Lange, Kamila Benshop, Stefanie Blochwitz

Das Team der ARD:

Moderatoren: Alexander BommesEsther Sedlaczek

Kommentatoren: Christina Graf, Tom Bartels, Gerd Gottlob

Experten: Thomas Hitzlsberger, Almuth Schult, Bastian Schweinsteiger, Thomas Broich (Taktik), Bibiana Steinhaus-Webb & Lutz Wagner (Schiedsrichter)

Reporter: Lea Wagner (DFB-Quartier)

Das Team im ZDF:

Moderatoren: Kathrin Müller-Hohenstein, Jochen Breyer

Kommentatoren: Oliver Schmidt, Claudia Neumann, Martin Schneider, Hanno Balitsch, Moritz Volz

Experten: Christoph Kramer, Per Mertesacker, René Adler, Laura Freigang, Friederike Kromp, Kathrin Lehmann, Manuel Gräfe (Schiedsrichter)

Reporter: Amelie Stiefvatter & Sven Voss (DFB-Quartier)

Das ist Almuth Schult:

Almuth Schult wurde am 9. Februar 1991 in Dannenberg geboren und gilt als eine der bekanntesten deutschen Fußballerinnen. Die Welttorhüterin begann ihre Karriere beim Hamburger SV und wechselte 2013 zum VfL Wolfsburg. Dort gewann sie zahlreiche Titel. Nach einer etwa zweijährigen Babypause kehrte sie 2024 zurück zu ihrem Heimatverein, wo sie auch immer noch aktiv ist.

Schult konnte ihr außergewöhnliches Talent vor allem in der Nationalmannschaft schon oft unter Beweis stellen. Vor allem bei dem Gewinn der Goldmedaille bei den Olympischen Spielen 2016 war sie maßgeblich beteiligt. Generell brachten ihr ihre Leistungen sehr viel Respekt und Bewunderung ein.

Obwohl sie selbst noch aktiv spielt, ist sie seit 2021 auch im TV als Expertin und Kommentatorin tätig. Schon immer hatte sie ein gutes Spielverständnis und mochte es, Spiele zu analysieren. Die Kombination aus ihrem klaren Fachwissen und ihrer Leidenschaft macht sie zu einer sehr beliebten Expertin.

Das ist Alexander Bommes:

Alexander Bommes, geboren am 21. Januar 1976 in Kiel, ist ein deutscher Fernsehmoderator bei der ARD. Vor allem ist er durch seine Quiz-Show „Gefragt-Gejagt“ bekannt, die er bereits seit 2012 moderiert.

Er ist ehemaliger Handballer und bringt deshalb nicht nur sportliche Begeisterung, sondern auch ein gutes Fachwissen mit. Zudem moderiert er Sportformate wie die „Sportschau“. Er ist für seine lustige, charismatische, aber auch professionelle Art der Moderation bekannt.

Das ist Marco Hagemann:

Marco Hagemann wurde am 15. April 1977 in Gütersloh geboren und ist Sportkommentator bei RTL. Er kommentiert seit 2017 vor allem Fußballspiele der Nationalmannschaft und der UEFA Europa League.

Er wurde unter anderem mit dem Deutschen Sportjournalistenpreis ausgezeichnet und ist für seine klaren Analysen und seine mitreißende Kommentierweise bekannt.

Das könnte Sie auch interessieren