21.10.2021 Programmänderung am Donnerstag

Eintracht Frankfurt verdrängt das "Sommerhaus"

Diese acht Paare sind 2021 im "Sommerhaus der Stars" dabei. Sehen Sie die Bilder im Folgenden.
BILDERGALERIE
Diese acht Paare sind 2021 im "Sommerhaus der Stars" dabei. Sehen Sie die Bilder im Folgenden.  Fotoquelle: TVNOW / Stefan Gregorowius

Fußball statt "Sommerhaus der Stars": RTL hat sich entschieden, am Donnerstag (21. Oktober) das Europa-League-Spiel zwischen Eintracht Frankfurt und Olympiakos Piräus zu übertragen. Und die neunte "Sommerhaus"-Folge?

Eigentlich hätte am Donnerstagabend nur eine Europapokalspiel im Free-TV zu sehen sein sollen. Bei Nitro läuft um 18.45 Uhr das Spiel von Bayer Leverkusen bei Betis Sevilla. Doch nun hat RTL sein Programm umgestellt und zeigt das Spiel von Eintracht Frankfurt gegen Olympiakos Piräus ebenfalls im Free-TV, und zwar im Hauptprogramm ab 20.15 Uhr.

Die für diesen Abend geplante neunte "Sommerhaus"-Folge fällt nicht aus, sondern wurde vorgezogen. Sie wurde bereits am Mittwoch (20. Oktober) um 22.35 Uhr ausgestrahlt, also im Anschluss an die achte Folge und "RTL Direkt". Lesen Sie hier die Zusammenfassung der Folge. Wer die Episode verpasst hat, kann sie außerdem bei TVNOW sehen.

HALLO WOCHENENDE!
Noch mehr TV- und Streaming-Tipps, Promi-Interviews und attraktive Gewinnspiele: Zum Start ins Wochenende schicken wir Ihnen jeden Freitag unseren Newsletter aus der Redaktion.

"Mit der Ausstrahlung der Partien von Union Berlin auf TVNOW, Bayer 04 Leverkusen bei NITRO sowie Eintracht Frankfurt bei RTL geben wir den Fußballfans auf allen Plattformen die Möglichkeit, in unsere Berichterstattung rund um den Europapokal einzutauchen", sagt Frank Robens, Leiter Programmbereich Sport: "Blickt man auf die deutschen Gruppengegner, versprüht der dritte Spieltag jede Menge Brisanz, den wir den Fußballfans mit Partien in voller Länge präsentieren wollen. Wir freuen uns auf einen großen Europapokalabend bei TVNOW, NITRO und RTL."

Hinter der Programmänderung dürften aber auch Quoten-Überlegungen stecken. Das "Sommerhaus der Stars" liegt in dieser Staffel unter den Werten aus den Vorjahren. Das Spiel eines Traditionsklubs wie Eintracht Frankfurt dürfte RTL höhere Einschaltquoten bescheren. Ursprünglich hätte das Spiel nur bei Streaming-Anbieter TVNOW laufen sollen. Der "Sommerhaus"-Talk mit Frauke Ludowig, der bislang jeweils zweimal am Donnerstag direkt nach der Folge zu sehen war, aber nur wenige Zuschauer vor den Fernseher lockte, entfällt.


Quelle: areh
Das könnte Sie auch interessieren