Axel Corti

Heimatlos bis zum Tod: Axel Corti Vergrößern
Heimatlos bis zum Tod: Axel Corti
Axel Corti
Geboren: 07.05.1933 in Paris, Frankreich
Sternzeichen: Stier
Gestorben: 29.12.1993 in Oberndorf, Österreich

Als der österreichische Regisseur Ende 1993 starb, riss in der Tod aus einem ungemein aktiven Leben. Seine sonntäglichen "Schalldämpfer", sein Engagement für Film und Theater, seine ständige Reflexion über aktuelle und geschichtliche Themen haben ihn zu einem der bekanntesten Denker und Filmemacher Österreichs werden lassen. Corti wurde im Jahr der Machtergreifung in Paris geboren und hat die ersten zehn Jahre seines Lebens in Frankreich verbracht. Sein Vater engagierte sich im Widerstand gegen Hitler. Dann begannen für Axel Corti die Wanderjahre durch die Schweiz, Italien und Österreich.

Beim damaligen französisch besetzen Sender in Innsbruck arbeitete Corti als Sprecher, Schauspieler und Regisseur. Danach lebte er in Wien und bei Salzburg. 22 Filme für Fernsehen und Kino hat er gemacht, die meisten wurden mit Preisen bedacht, darunter "Der Fall Jägerstätter" (1971), "Der junge Freud" (1976), "Jakob der Letzte" (1976) und die Emigrationstrilogie "Wohin und zurück - An uns glaubt Gott nicht mehr" (1982); den Mittelteil bildete "Wohin und zurück - Santa Fe" (1985) und der Abschluss "Wohin und zurück - Welcome in Vienna" wurde vom Publikum und Kritik in Paris, Israel und New York mit Begeisterung aufgenommen.

"Bis zuletzt war er immer `auf der Reise', Heimat fand er nirgends, auch in Wien nicht, wo er die meiste Zeit verbrachte. Diese Stadt, mit deren Geschichte und Geschichten er sich häufig beschäftigte, hat ihn `dünnhäutig' gemacht und zuletzt wohl allzu schnell aufgerieben. Seine zweiundzwanzig Filme gehören zu den wichtigsten und schönsten Werken, die das Fernsehen ermöglicht hat", schrieb Thomas Thieringer anläßlich seines Todes in der Süddeutschen Zeitung vom 2. Januar 1994.

Weitere Filme von Axel Corti: "Der Marquis von Keith" (1962, "Kaiser Joseph und die Bahnwärterstochter" (1963), "Der Rowdy auf der Treppe" (1970), "Don Pasquale" (1972), "Ein junger Mann aus dem Innviertel" (1973), "Totstellen" (1975), "Tatort - Wohnheim Westendstraße" (1976), "Die beiden Freundinnen" (1978), "Der Lebemann", "Das eine Glück und das andere" (beide 1979), "Tatort - Herzjagd" (1980), "Ferry oder Wie es war" (1981), "Ausgestoßen" (1982), "Herrenjahre" (1983), "Eine blassblaue Frauenschrift" (1986), "Die Hure des Königs" (1990) und "Radetzkymarsch" (TV-Dreiteiler, 1994).


Alle Filme mit Axel Corti
TV-Programm
ARD
ARD-Morgenmagazin
Report | 05:30 - 09:00 Uhr
ZDF
ARD-Morgenmagazin
Report | 05:30 - 09:00 Uhr
RTL
Guten Morgen Deutschland
Report | 06:00 - 08:30 Uhr
VOX
CSI: NY
Serie | 05:50 - 06:45 Uhr
ProSieben
Baby Daddy
Serie | 05:55 - 06:15 Uhr
SAT.1
SAT.1-Frühstücksfernsehen
Report | 05:30 - 10:00 Uhr
RTL II
Privatdetektive im Einsatz
Serie | 06:00 - 07:00 Uhr
RTLplus
Das Jugendgericht
Serie | 06:05 - 06:50 Uhr
arte
Xenius
Report | 05:50 - 06:15 Uhr
WDR
Presseclub
Talk | 05:45 - 06:25 Uhr
3sat
Portugals Pracht
Natur+Reisen | 06:05 - 06:20 Uhr
NDR
Lindenstraße
Serie | 05:50 - 06:20 Uhr
MDR
Unterwegs in Thüringen
Report | 05:50 - 06:20 Uhr
HR
Rennschwein Rudi Rüssel
Serie | 06:05 - 06:35 Uhr
SWR
natürlich!
Natur+Reisen | 06:00 - 06:30 Uhr
BR
freizeit
Report | 06:00 - 06:30 Uhr
Sport1
Teleshopping
Report | 06:00 - 06:30 Uhr
Eurosport
Sendeschluss
Nachrichten | 02:00 - 08:30 Uhr
ARD
TV-TippsWas Deutschland bewegt
Report | 20:15 - 21:00 Uhr
ZDF
TV-TippsIhr seid natürlich eingeladen
TV-Film | 20:15 - 21:45 Uhr
RTL
Wer wird Millionär? - Das große Zocker-Special
Unterhaltung | 20:15 - 22:15 Uhr
VOX
Goodbye Deutschland! Die Auswanderer
Serie | 20:15 - 22:15 Uhr
ProSieben
The Big Bang Theory
Serie | 20:15 - 20:45 Uhr
SAT.1
Lethal Weapon
Serie | 20:15 - 21:15 Uhr
KabelEins
Jagd auf Roter Oktober
Spielfilm | 20:15 - 23:05 Uhr
RTL II
Promis auf Hartz IV
Report | 20:15 - 22:15 Uhr
arte
Mord mit kleinen Fehlern
Spielfilm | 20:15 - 22:30 Uhr
WDR
Geht's noch? - Zeit für Lösungen!
Report | 20:15 - 21:00 Uhr
NDR
Markt
Report | 20:15 - 21:00 Uhr
MDR
Die Olsenbande fliegt über die Planke
Spielfilm | 20:15 - 21:45 Uhr
HR
defacto
Report | 20:15 - 21:00 Uhr
SWR
St. Josef am Berg - Berge auf Probe
TV-Film | 20:15 - 21:45 Uhr
BR
Mein Job - Dein Job
Report | 20:15 - 21:00 Uhr
Sport1
Yukon Gold
Report | 21:00 - 22:00 Uhr
Eurosport
Tennis
Sport | 21:15 - 21:45 Uhr
ARD
TV-TippsRabiat
Report | 22:45 - 23:30 Uhr
ARD
TV-TippsWas Deutschland bewegt
Report | 20:15 - 21:00 Uhr
ZDF
TV-TippsInside Man
Spielfilm | 22:15 - 00:15 Uhr
ZDF
TV-TippsIhr seid natürlich eingeladen
TV-Film | 20:15 - 21:45 Uhr
arte
TV-TippsFahraddiebe
Spielfilm | 22:30 - 23:55 Uhr
One
TV-TippsThe Fall - Im Reich der Fantasie
Spielfilm | 20:15 - 22:00 Uhr