Er genießt das Leben: Timothy Dalton als König
Vittorio

Die Hure des Königs

KINOSTART: 14.11.1990 • Historienfilm • Großbritannien, Frankreich, Italien (1990) • 138 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
The King's Whore
Produktionsdatum
1990
Produktionsland
Großbritannien, Frankreich, Italien
Laufzeit
138 Minuten
Regie
Kamera

König Vittorio, Herrscher des Piemont, ist mit Haut und Haaren seiner Mätresse Jeanne verfallen. Darunter leiden besonders wichtige Staatsgeschäfte, der Krieg gegen Frankreich geht verloren. Jeanne ist aber eigentlich die Gemahlin des verbündeten Grafen von Verua, der aus politischen Gründen nichts gegen die Affäre hatte. Nun verhilft der Graf ihr ins Ausland zu flüchten. Doch das Kind, dass sie mit Vittorio gezeugt hat, bleibt beim König. Und Jeanne muss sich entscheiden, ob ihr die eigene Sicherheit wichtiger ist, als die ihres Kindes ...

Regisseur Axel Corti drehte mit seinem vorletzten Werk ein zwar bildgewaltiges, aber dennoch recht lebloses und oft unstimmiges Historienspektakel, das auch die durchaus prominente Besetzung nicht retten kann. So nimmt man etwa Ex-Bond Timothy Dalton den genusssüchtigen Adeligen kaum ab, zu gefallen weiß allerdings die junge Valeria Golino in der Rolle der Jeanne.

Foto: Euro-Video

Darsteller
Ein Grübchen allein machte noch keinen Bond! Timothy Dalton.
Timothy Dalton
Lesermeinung
Valeria Golino im Porträt - ihre Karriere, ihre Filme und ihr Leben.
Valeria Golino
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

The Son
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moritz Bleibtreu setzt sich in "Caveman" mit seinem ganz persönlichen inneren Höhlenmenschen auseinander.
Caveman
Komödie
Die drei ??? – Erbe des Drachen
Familienfilm • 2023
prisma-Redaktion
Rache auf Texanisch
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Shotgun Wedding – Ein knallhartes Team
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Babylon – Rausch der Ekstase
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Scooter hautnah: Da die Band ohnehin viel ungeplante Freizeit hatte, ließen H. P. Baxxter (Bild) und Co. eine Dokumentation über sich drehen - "FCK2020 - Zweieinhalb Jahre mit Scooter".
FCK2020 – Zweieinhalb Jahre mit Scooter
Dokumentarfilm
Holy Spider
Krimi • 2022
prisma-Redaktion
M3GAN
Horrorfilm • 2023
prisma-Redaktion
Belle & Sebastian – Ein Sommer voller Abenteuer
Familienfilm • 2022
prisma-Redaktion
Operation Fortune
Action • 2023
prisma-Redaktion
The Banshees of Inisherin
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die Insel der Zitronenblüten
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Blueback – Eine tiefe Freundschaft
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Was man von hier aus sehen kann
Tragikomödie • 2022
Der gestiefelte Kater: Der letzte Wunsch
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Der denkwürdige Fall des Mr. Poe
Mysterythriller • 2022
Whitney Houston: I Wanna Dance With Somebody
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Frieden, Liebe und Death Metal
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Ein Triumph
Komödie • 2020
prisma-Redaktion
Avatar: The Way of Water
Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Call Jane
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die stillen Trabanten
Liebesfilm • 2022
Violent Night
Action • 2022
prisma-Redaktion
Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS