Carola Höhn

Bereits in den 30er Jahren ein Ufa-Star: Carola 
Höhn  Vergrößern
Bereits in den 30er Jahren ein Ufa-Star: Carola Höhn 
Carola Höhn
Geboren: 30.01.1910 in Wesermünde, Deutschland
Gestorben: 08.11.2005 in München, Deutschland

Sie ist eine der großen deutschen Volksschauspielerinnen, bereits in den 30er Jahren avancierte sie zum Ufa-Star: Carola Höhn. Die Tochter eines schwäbischen Kaufmannes verließ ihre kleine Heimatstadt Wesermünde und ging nach Berlin, fest entschlossen, Schauspielerin zu werden. Es klappte auf Anhieb, noch während ihres Schauspielunterrichts nahm die Ufa sie unter Vertrag.

1934 stand sie in "Ferien vom Ich" zum ersten Mal vor der Kamera. Es folgten Filme wie "Königswalzer" mit Willi Forst, "Der Bettelstudent" mit Marika Rökk und Johannes Heesters, "Hurra, ich bin Papa" mit Heinz Rühmann, "Abenteuer im Grand Hotel" mit Wolf Albach-Retty oder "Die lustigen Vagabunden" mit Johannes Heesters.

Nach dem Krieg spielte sie zunächst Theater als Gast-Star in München, Wien, Bremen oder Berlin, doch bald kam auch der Film wieder auf sie zu mit "Du bist nicht allein", "Toxi" oder "Vertauschtes Leben". Auch als Synchronsprecherin war sie überaus erfolgreich, sie war die Stimme von Irene Dunne, Katharine Hepburn, Maureen O'Hara oder Danielle Darrieux.

Die elegante Komödie blieb ihr bevorzugtes Genre, ob auf der Leinwand, auf der Bühne oder auf dem Bildschirm. "Die lustigen Rollen waren mir näher, sozusagen auf den Leib geschrieben. Jeder kannte mich so - und jeder wollte mich so", sagte Carola Höhn einmal.

Auf über 60 Filme hat sie es gebracht, zuletzt sah man sie auf der Kinoleinwand in der Komödie "Schloß Königswald", bei der Peter Schamoni 1987 "sieben alte Damen aus der Ufa-Zeit unter einen Hut brachte" (C. Höhn) und das gesamte Ensemble zum Bundesfilmpreis führte.

Das Lebensmotto der jung gebliebenen Vollblutschauspielerin - "Höre nie auf, anzufangen" - führte unter anderem Mitte der 90er Jahre zu ihrem Berlin-Comeback auf der Bühne als Mrs. Higgins in der "My Fair Lady"-Inszenierung am Theater des Westens oder zu erstem TV-Serien-Ruhm: Die "Dame vom Dienst" (AZ) war auch die elegante Lady und Schwiegermutter von Dr. Brockmann alias Günter Pfitzmann in der Serie "Praxis Bülowbogen". Außerdem spielte sie in der Krankenhausserie "alphateam - Die Lebensretter im OP" (2000).  

Zur Filmografie von Carola Höhn
TV-Programm
ARD

Der Feind in Dir

Spielfilm | 01:10 - 02:28 Uhr
ZDF

Inspector Barnaby

Serie | 00:50 - 02:20 Uhr
ProSieben

Cloverfield

Spielfilm | 00:30 - 01:50 Uhr
RTL II

TV-Tipps Public Enemies

Spielfilm | 23:40 - 02:00 Uhr
RTLplus

Das Strafgericht

Report | 01:00 - 01:45 Uhr
WDR

Rockpalast

Musik | 00:20 - 01:35 Uhr
NDR

In der Lüge gefangen

Spielfilm | 00:05 - 01:45 Uhr
MDR

Utta Danella - Das Familiengeheimnis

TV-Film | 01:20 - 02:50 Uhr
HR

Ich trage einen großen Namen

Unterhaltung | 01:00 - 01:30 Uhr
SWR

Stewardessen

Serie | 01:05 - 01:30 Uhr
BR

Im Schatten des Pferdemondes

TV-Film | 00:05 - 01:35 Uhr
Sport1

SPORT CLIPS

Unterhaltung | 01:20 - 01:50 Uhr
Eurosport

Tennis

Sport | 01:00 - 03:00 Uhr
DMAX

Alaskan Bush People

Report | 01:10 - 02:00 Uhr
ARD

Auf Leben und Tod

Report | 20:15 - 21:00 Uhr
ZDF

TV-Tipps Ein Kommissar kehrt zurück

TV-Film | 20:15 - 21:45 Uhr
RTL

Wer wird Millionär?

Unterhaltung | 20:15 - 21:15 Uhr
ProSieben

The Big Bang Theory

Serie | 20:15 - 20:45 Uhr
SAT.1

Navy CIS

Serie | 20:15 - 21:15 Uhr
KabelEins

The Italian Job - Jagd auf Millionen

Spielfilm | 20:15 - 22:25 Uhr
arte

Düsenjäger

Spielfilm | 20:15 - 22:10 Uhr
WDR

Nacht ohne Morgen

TV-Film | 20:15 - 21:45 Uhr
3sat

NETZ NATUR

Natur+Reisen | 20:15 - 21:05 Uhr
NDR

Markt

Report | 20:15 - 21:00 Uhr
MDR

Die Alpenklinik - Liebe heilt Wunden

TV-Film | 20:15 - 21:45 Uhr
HR

Wunderschön!

Natur+Reisen | 20:15 - 21:45 Uhr
SWR

TV-Tipps Die Liebe ein Traum

Spielfilm | 20:15 - 21:45 Uhr
BR

Bayern erleben

Natur+Reisen | 20:15 - 21:00 Uhr
Sport1

Container Wars

Serie | 20:30 - 21:00 Uhr
Eurosport

Nachrichten

Nachrichten | 21:40 - 21:50 Uhr
DMAX

Fast N' Loud

Report | 20:15 - 21:15 Uhr
ZDF

TV-Tipps Stieg Larsson: Verblendung

Spielfilm | 22:15 - 00:35 Uhr
ZDF

TV-Tipps Ein Kommissar kehrt zurück

TV-Film | 20:15 - 21:45 Uhr
arte

TV-Tipps Hafen im Nebel

Spielfilm | 22:10 - 23:40 Uhr
NDR

TV-Tipps Die anonymen Romantiker

Spielfilm | 23:15 - 00:30 Uhr
SWR

TV-Tipps Die Liebe ein Traum

Spielfilm | 20:15 - 21:45 Uhr
One

TV-Tipps The Fountain - Quell des Lebens

Spielfilm | 20:15 - 21:45 Uhr

Aktueller Titel