Spielt den großen Apachen Winnetou im RTL-Dreiteiler: Nik Xhelilaj.
Fotoquelle: RTL/Jens Koch

Nik Xhelilaj

Kreshnik Xhelilaj
Lesermeinung
Geboren
05.03.1983 in Tirana, Albanien
Alter
38 Jahre
Sternzeichen
Biografie

Wer in Deutschland Pierre Brice hört, der denkt an Winnetou. Mit der Neuauflage der Geschichte um den Apachen-Häuptling versuchte RTL Weihnachten 2016 ein neues Gesicht als Karl-May-Indianer zu etablieren: Nik Xhelilaj.

Anders als die Mehrzahl deutscher Erwachsener wuchs Kreshnik 'Nik' Xhelilaj nicht mit dem Wissen um den edlen und guten Apachen-Häuptling Winnetou auf. Als er die Rolle angeboten bekam, wusste er gar nicht wer Winnetou ist und auch nicht welche Bedeutung der Mann mit seiner "Silberbüchse" und seinem Pferd Iltschi für viele deutsche Nachwuchsabenteurer hat. In einem Interview mit RTL betonte er, dass er sich natürlich im Rahmen der Vorbereitung für diese Rolle mit Winnetou, Old Shatterhand und deren Geschichte in Deutschland befasst habe. "Aber letztendlich konnte ich trotzdem nur erahnen, welche Bedeutung eine Neuverfilmung und diese Rolle hier tatsächlich hat. Ich habe mein Bestes gegeben, meinen Part in dieser großen Produktion auf meine Weise zu erfüllen. Da es in unserem Fall eine Neuinterpretation ist und ich auch gar nicht alle alten Filme kennen musste, konnte ich relativ 'blank' an die Rolle herangehen und hineinwachsen."

European Shooting Star

Der albanische Schauspieler und Moderator war vor seinem Auftritt als Winnetou in Deutschland nur wenigen aufgefallen. In seiner Heimat und in der Türkei ist Nik Xhelilaj schon seit vielen Jahren ein gefeierter Star. Und auch international konnte er schon punkten. Unter anderem überzeugte er in "Der Albaner" (2010). Für seine darstellerische Leistung erhielt er 2011 die Auszeichnung "European Shooting Star", den Darstellerpreis des Internationalen Filmfestivals Moskau und den Darstellerpreis des Filmfestivals Türkei Deutschland in Nürnberg.

Nik Xhelilaj wuchs als Sohn zweier Militär-Offiziere auf, deren Wunsch es war, dass Nik ebenfalls eine Karriere beim Militär einschlagen sollte. Doch Nik entschied sich anders und landete schließlich an der Kunstakademie Tirana, wo er ein Schauspielstudium startete. Es folgten diverse Bühnenauftritte. Mit seinem Part in dem albanisch-tschechischen Film "The Sorrow of Mrs. Schneider", der im Jahr 2005 gedreht und 2008 veröffentlicht wurde, erreichte er erste internationale Bekanntschaft. Neben der Schauspielerei kann Nik auch Moderatoren-Tätigkeiten vorweisen. So co-moderierte er 2012 die albanische Vorentscheidung zum "Eurovision Song Contest". Darüber hinaus nahm er auch an der albanischen Version von "Dancing with the stars" (2010) teil.

Filme mit Nik Xhelilaj

BELIEBTE STARS

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN