Das Böse unter der Sonne

Spielfilm, Kriminalfilm
Das Böse unter der Sonne

Infos
Originaltitel
Evil under the sun
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
1981
DVD-Start
Do., 04. Februar 2010
One
Mi., 13.09.
21:00 - 22:50


Der exzentrische belgische Meisterdetektiv Hercule Poirot wird auf einen scheinbar plumpen Fall von versuchtem Versicherungsbetrug angesetzt. Sir Horace Blatt wollte eine Diamantbrosche auf eine hohe Summe versichern lassen, bei der es sich jedoch um ein wertloses Imitat handelt.

Als Poirot den Multimillionär Blatt zur Rede stellt, beteuert der energisch seine Unschuld. Blatt erklärt dem Detektiv, er habe die Brosche für teures Geld erworben, um sie Arlena Marshall zu schenken. Blatt hatte mit der Ex-Broadway-Diva eine kurze Affäre. Nach deren Beendigung habe sie ihm das Schmuckstück zurückgegeben, nachdem sie es offenbar durch eine billige Fälschung ersetzt hatte.

Um der Sache auf den Grund zu gehen, begibt sich Poirot in das mondäne Luxushotel von Daphne Castle, in dem Arlena Marshall mit ihrem frisch vermählten Gatten Kenneth Marshall die Ferien verbringt. Die Sängerin wird hier nicht nur von Poirot, sondern auch von einigen anderen Leuten dringend erwartet. Der heruntergekommene Show-Produzent Odell Gardener steht vor dem finanziellen Ruin, falls Arlena nicht einwilligt, in seinem neuen Stück als Star aufzutreten. Rex Brewster hat seinen Vorschuss auf die Arlena-Marshall-Biografie schon durchgebracht und braucht dringend Geld. Doch die launische Arlena fühlt sich in Brewsters Buch nicht gut getroffen und verbietet kurzerhand die Veröffentlichung.

Vor den Augen ihres Ehemannes amüsiert Arlena sich mit dem deutlich jüngeren, gut aussehenden Patrick Redfern, den es nicht zu stören scheint, dass seine Frau Christine unter dieser Affäre sichtlich leidet. Als Arlena am Strand erwürgt aufgefunden wird, steht Poirot vor einem großen Problem. Alle Anwesenden haben ein Tatmotiv aber auch ein überzeugendes Alibi...


Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Das Böse unter der Sonne" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!
Obwohl der langjährige Broadway-Star Arlena Marshall (Diana Rigg) seit kurzem verheiratet ist, scheint sie einem Ferien-Abenteuer mit dem jungen Patrick Redfern (Nicholas Clay) nicht abgeneigt zu sein. Vergrößern
Obwohl der langjährige Broadway-Star Arlena Marshall (Diana Rigg) seit kurzem verheiratet ist, scheint sie einem Ferien-Abenteuer mit dem jungen Patrick Redfern (Nicholas Clay) nicht abgeneigt zu sein.
Fotoquelle: ARD/Degeto

Weitere Darsteller: Nicholas Clay, Emily Hone

Das könnte Sie auch interessieren

KabelEins Die Unbestechlichen

Die Unbestechlichen

Spielfilm | 24.11.2017 | 01:55 - 03:55 Uhr
Prisma-Redaktion
3.79/5014
Lesermeinung
HR Der Jazztrompeter Dixie Dwyer (Richard Gere) und Vera Cicero (DIane Lane) lieben sich, aber der Gangster Dutch Schultz, der Vera aushält, steht zwischen ihnen.

Cotton Club

Spielfilm | 12.12.2017 | 00:40 - 02:40 Uhr
Prisma-Redaktion
1.57/507
Lesermeinung
3sat Der erfolgreiche Geschäftsmann Mr. Ratchett (Richard Widmark) hat eine dunkle Vergangenheit. Bevor er die Reise im Orient-Express antritt, hat er Morddrohungen erhalten und sich daher an Meisterdetektiv Hercule Poirot gewandt.

Mord im Orient-Express

Spielfilm | 17.12.2017 | 20:15 - 22:15 Uhr
Prisma-Redaktion
3.5/5012
Lesermeinung
News
Anke Engelke, hier bei der Verleihung des Deutschen Filmpreises 2017, hatte noch nie in ihrem Leben Angst, vor einer großen Menge Menschen zu sprechen. Das verrät sie in ihrer Reportagreise "So was wie Angst" (am Donnerstag, 14. Dezember, 22.40, WDR). Wovor Engelke - und die Deutschen - sich wirklich fürchten, verrät der 75 Minuten lange Film.

In ihrer Reportagereise "Sowas wie Angst" (Donnerstag, 14. Dezember, 22.40 Uhr, WDR) stellt sich die…  Mehr

Schauspieler Dieter Bellmann, in der ARD-Serie "In aller Freundschaft" als Prof. Dr. Gernot Simoni zu sehen, ist tot.

Seit über 19 Jahren ist Dieter Bellmann in der ARD-Serie "In aller Freundschaft" eine feste Größe. J…  Mehr

In einem Radiointerview forderte Campino Bundeskanzlerin Merkel zum Durchhalten auf.

Wie soll es weitergehen mit Deutschland nach dem Jamaika-Aus? Tote-Hosen-Sänger Campino hat sich Ged…  Mehr

David Cassidy ist im Alter von 67 Jahren verstorben.

David Cassidy war ein Teenie-Idol der 70er, musste aber auch schwere Zeiten durchleben. Jetzt ist de…  Mehr

Ralf Dümmel hat in der vierten Staffel von "Die Höhle der Löwen" die meisten Deals abgeschlossen.

Zwölf Folgen, 39 Deals und eine Gesamtinvestitionssume in Höhe von knapp 6,1 Millionen Euro: Das sin…  Mehr