Das Leben des Brian

  • Das Leben des Brian Vergrößern
    Fotoquelle: ORF" Veroeffentlichung honorarfr
  • Brian Vergrößern
    Brian
    Fotoquelle: © ZDF - Bilderdienst
  • Das Leben des Brian Vergrößern
    Fotoquelle: © ZDF - Bilderdienst
  • Brian (Graham Chapman, li.) ist stolz auf sein WerkBrian (Graham Chapman, li.) ist stolz auf sein Werk Vergrößern
    Brian (Graham Chapman, li.) ist stolz auf sein WerkBrian (Graham Chapman, li.) ist stolz auf sein Werk
    Fotoquelle: © RTL II - Recht zum Abdruck/Darstellung zeitlich/sachlich beschränkt auf die Bewerbung der Sendung
Spielfilm, Komödie
Das Leben des Brian

Infos
Originaltitel
Life of Brian
Produktionsland
GB
Produktionsdatum
1979
Altersfreigabe
16+
Kinostart
Mi., 15. August 1979
DVD-Start
Do., 08. Mai 2003
RTLZWEI
Sa., 11.04.
20:15 - 22:05


Das Heilige Land zur Zeit der römischen Besatzung: Drei Könige aus dem Morgenland haben sich aufgemacht, um einen ganz besonderen Knaben zu besuchen. Doch dummerweise landen die drei in Bethlehem nicht im Stall von Jesus, sondern nebenan in dem eines gewissen Brian, der als Kind römischer Besatzer geboren wurde. Der Grundstein zu einem äußerst ungewöhnlichen Werdegang ist damit gelegt. Rund 33 Jahre später schließt sich Brian, der besagten Jesus Christus immer wieder einmal getroffen hat, ohne ihm größere Aufmerksamkeit zu schenken, der Volksfront von Judäa an, einer desolaten Bande von Möchtegern-Terroristen, die gegen die römischen Besatzer aufbegehren. Durch eine skurrile Nacht und Nebel-Aktion wird Brian dann plötzlich wider Willen zu einer Art Volksheld, doch dummerweise veranstalten die Römer daraufhin eine wilde Hatz auf alle Mitglieder der Volksfront. Brian kann nur entkommen, weil er sich an einer Straßenecke als Prediger ausgibt. Wie es der Zufall will, scharen sich bald etliche Neugierige um ihn, und ehe er sich versieht, hat er auch schon eine ganze Schar Jünger, die ihn für den wahren Messias halten. Damit nehmen das Unheil und das Chaos ihren endgültigen Lauf. Und als Brian, dem die ganze Geschichte einfach nur fürchterlich lästig ist, dann auch noch festgenommen wird, scheint sein Schicksal besiegelt: Ihm droht die Kreuzigung. Kann die Volksfront von Judäa ihren Genossen noch retten?

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Das Leben des Brian" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Das Leben des Brian"

Das könnte Sie auch interessieren

RBB Eine junge Frau aus der Provinz flirtet in New York mit einer Reihe gut situierter, älterer Herren, findet dann aber ihr Glück bei einem kleinen Schriftsteller. - Foto: Der verkrachte Schriftsteller Paul Varjak (George Peppard) besucht Holly Golightly (Audrey Hepburn) in der Stadtbibliothek, wo sie sich über das Land ihres künftigen Millionärsgatten informiert.

Frühstück bei Tiffany

Spielfilm | 11.04.2020 | 23:30 - 01:20 Uhr
Prisma-Redaktion
3.6/505
Lesermeinung
SF2 Das fliegende Klassenzimmer

Das fliegende Klassenzimmer

Spielfilm | 12.04.2020 | 09:50 - 11:40 Uhr
Prisma-Redaktion
3.47/5015
Lesermeinung
Servus TV Richard Gere

Hachiko - Eine wunderbare Freundschaft

Spielfilm | 12.04.2020 | 14:20 - 16:05 Uhr
Prisma-Redaktion
3.94/5018
Lesermeinung
News
Als Nazan trägt Vildan Cirpan (links, mit Gamze Senol) bei GZSZ ein Kopftuch.

Seit Kurzem spielt Vildan Cirpan in der der RTL-Serie "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" mit. In der Ro…  Mehr

Frank Plasberg moderiert die Talkshow "Hart aber fair".

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Familie hat Vorrang: John Kelly verzichtet aufgrund einer Erkankung auf seine Teilnahme an der vierten Entscheidungsshow von "Let's Dance".

Nach seinem endgültigen Ausstieg bei "Let's Dance" aus familiären Gründen hat John Kelly nun erklärt…  Mehr

Am kommenden Montag werden Laura Maack und Manuel Denniger erstmals live am Set mit ihren Zuschauern via Schalte kommunizieren.

Besondere Maßnahme in der Corona-Krise: RTLZWEI sendet ab sofort das Format "Berlin – Tag und Nacht …  Mehr

Steffen Hallaschka und Günther Jauch wollten eigentlich 30 Jahre "Stern TV" feiern.

Am 1. April wollte RTL eigentlich das Jubiläum von "Stern TV" feiern. Wegen der Corona-Krise hat sic…  Mehr