Der Baum

Dawn (Charlotte Gainsbourg) blickt skeptisch in die ungewisse Zukunft. Vergrößern
Dawn (Charlotte Gainsbourg) blickt skeptisch in die ungewisse Zukunft.
Fotoquelle: WDR/Degeto/Baruch Rafic/Les Films du Poisson/Taylor Media
Spielfilm, Drama
Der Baum

Infos
Originaltitel
The Tree
Produktionsland
Australien / Deutschland / Frankreich / Italien
Produktionsdatum
2010
Kinostart
Do., 03. März 2011
DVD-Start
Do., 01. September 2011
WDR
Di., 20.03.
23:45 - 01:15


Dawn O'Neill führt ein glückliches Familienleben auf einer Farm im australischen Outback. Als ihr geliebter Mann Peter einen Herzanfall erleidet und stirbt, steht die junge Mutter plötzlich mit ihren vier Kindern alleine da. Auf Wut und Trauer über den Schicksalsschlag folgt bei ihr eine tiefe Lethargie. Nichts ist mehr, wie es war.

Neuen Mut gibt die Vorstellung der achtjährigen Simone, dass der Geist des Vaters im riesigen Feigenbaum weiterlebt, der wie ein Beschützer ihr Haus überragt. Bei leichtem Wind hört das Mädchen ihren Daddy über die wispernden Blätter zu ihr sprechen. Simone und ihren Geschwistern hilft der tröstliche Gedanke seiner Gegenwart, einen besseren Umgang mit dem schrecklichen Verlust zu finden.

Für Dawn geht es endlich aufwärts, als sie einen Bürojob bei dem örtlichen Installateur George anfängt. Auch das private Interesse ihres gutmütigen Chefs tut nach vielen durchweinten Nächten gut. Unterdessen entwickelt der Baum ein seltsames Eigenleben: Er greift das Fundament des Haues an, verstopft Wasserleitungen und dringt mit seinen Ästen selbst in Dawns Schlafzimmer ein. Aus dem Seelsorger wird immer mehr eine Bedrohung für die Familie.

Als George den Baum fällen möchte, steht der Familie eine schwere Entscheidung bevor.


Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Der Baum" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Der Baum"

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Tommy (Vincent Redetzki)

Das richtige Leben

Spielfilm | 24.04.2018 | 23:35 - 00:58 Uhr
4.5/504
Lesermeinung
ARD Routiniert weist der Vater (Sher Alam Miskeen Ustad), ein Büchsenmacher, seinen jungen Sohn (Niaz Khan Shinwari) in den Umgang mit Waffen ein.

Der Sohn des Waffenmachers

Spielfilm | 25.04.2018 | 01:20 - 02:53 Uhr
Prisma-Redaktion
2.67/503
Lesermeinung
ARD Tessa (Jördis Triebel) sucht in Athen nach Elena

TV-Tipps Ein Atem

Spielfilm | 25.04.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
2.6/505
Lesermeinung
News
In der Miniserie "Save Me" übernimmt "Walking Dead"-Star Lennie James (Mitte) nicht nur die Hauptrolle - er ist auch der Schöpfer des Entführungsthrillers.

Lennie James feiert mit seiner ersten eigenen Produktion "Save Me" Premiere in Deutschland. Der "Wal…  Mehr

Tom Hardy mutiert zu "Venom".

Im neuen Trailer zum Anti-Helden-Spektakel "Venom" wird Hauptdarsteller Tom Hardy zu einem Wesen mit…  Mehr

Wer im Anwesen von Großvater Getty ein Telefonat führen will, muss das passende Kleingeld parat haben. Das merkt auch John Paul Getty III (Harris Dickinson).

Die Serie "Trust", die in Deutschland ab dem 9. Mai 2018 bei Sky Atlantic HD ausgestrahlt wird, erzä…  Mehr

Josef Bierbichler, einer der renommiertesten Theater- und Filmschauspieler Deutschlands bei den Dreharbeiten zur BR-Dokumentation. Der dreifache "Schauspieler des Jahres" feiert am 26. April 70. Geburtstag.

Josef Bierbichler wird am 26. April 2018 70 Jahre alt. Der Bayerische Rundfunk zeigt auch diesem Anl…  Mehr

Die britischen Royals nehmen die Militärparade am 17. Juni 2017 ab. Wie hat sich die Familie vom Gestern ins Heute gerettet? Und wie haben dies die Herrscherhäuser in Spanien und Schweden geschafft? Eine ZDF-Dokumentation versucht es herauszufinden.

ZDF-Autor Bernd Reufels hat für seine Dokumentation "Kronen, Krisen und Skandale" die Königshäuser G…  Mehr