Die Flügel der Taube

  • Obwohl Kate (Helene Bonham-Carter) den Journalisten Merton (Linus Roache) liebt, kommt eine Ehe ohne Vermögen für sie nicht in Frage. Vergrößern
    Obwohl Kate (Helene Bonham-Carter) den Journalisten Merton (Linus Roache) liebt, kommt eine Ehe ohne Vermögen für sie nicht in Frage.
    Fotoquelle: ZDF/CLT-Ufa
  • Die schöne Kate (Helena Bonham-Carter) ist die Drahtzieherin in einem zweifelhaften Spiel. Vergrößern
    Die schöne Kate (Helena Bonham-Carter) ist die Drahtzieherin in einem zweifelhaften Spiel.
    Fotoquelle: ZDF/CLT-Ufa
  • Die mittellose Kate (Helena Bonham-Carter, l.) steht unter der Fuchtel ihrer reichen Erbtante Maude (Charlotte Rampling, r.). Vergrößern
    Die mittellose Kate (Helena Bonham-Carter, l.) steht unter der Fuchtel ihrer reichen Erbtante Maude (Charlotte Rampling, r.).
    Fotoquelle: ZDF/CLT-Ufa
  • Als Kate (Helena Bonham-Carter, r.) die schwerkranke amerikanische Millionenerbin Millie (Alison Elliott, l.) kennenlernt, fasst sie einen skrupellosen Entschluss. Vergrößern
    Als Kate (Helena Bonham-Carter, r.) die schwerkranke amerikanische Millionenerbin Millie (Alison Elliott, l.) kennenlernt, fasst sie einen skrupellosen Entschluss.
    Fotoquelle: ZDF/CLT-Ufa
  • Der Karneval von Venedig ist die Kulisse, vor der Kates (Helena Bonham-Carter, l.) Plan, Millie (Alison Elliott, Mi.) mit Merton (Linus Roache, r.) zu verkuppeln. Gestalt annimmt. Vergrößern
    Der Karneval von Venedig ist die Kulisse, vor der Kates (Helena Bonham-Carter, l.) Plan, Millie (Alison Elliott, Mi.) mit Merton (Linus Roache, r.) zu verkuppeln. Gestalt annimmt.
    Fotoquelle: ZDF/CLT-Ufa
  • Ein Mann zwischen zwei Frauen: Merton (Linus Roache) muss sich zwischen seiner Liebe zu Kate (Helena Bonham-Carter, r.) und seinen Gefühlen für Millie (Alison Elliott, l.) entscheiden. Vergrößern
    Ein Mann zwischen zwei Frauen: Merton (Linus Roache) muss sich zwischen seiner Liebe zu Kate (Helena Bonham-Carter, r.) und seinen Gefühlen für Millie (Alison Elliott, l.) entscheiden.
    Fotoquelle: ZDF/CLT-Ufa
Spielfilm, Drama
Die Flügel der Taube

Infos
Originaltitel
The Wings of the Dove
Produktionsland
Großbritannien / USA
Produktionsdatum
1997
Kinostart
Fr., 07. November 1997
DVD-Start
Do., 13. September 2007
3sat
Do., 07.12.
22:25 - 00:00


Als die mittellose Kate nach dem Tod ihrer Mutter von deren vermögender Schwester in ihr Haus aufgenommen wird, gibt es nur wenige Bedingungen: Standesgemäßes Benehmen und keinen weiteren Kontakt zu ihrem verarmten Vater und ihrem Geliebten Merton, einem linksliberalen Journalisten, der Kate unbedingt heiraten will.

Zwar möchte Kate ihren Geliebten gerne heiraten, doch mindestens genauso will sie auch die Sorglosigkeit besitzen, die ein größeres Vermögen bietet. In dem Moment jedoch, in dem Kate die millionenschwere, völlig alleinstehende Amerikanerin Millie kennenlernt und zufällig von deren unheilbarer Krankheit erfährt, entwickelt sie einen herzlosen Plan: Sie wird Millie mit dem gut aussehenden Merton verkuppeln, um nach dem Tod der Freundin mit ihm gemeinsam von seinem Erbe zu profitieren.

Die Figur der Kate gehört zu den in ihrer Entstehungszeit sehr provozierend und auch heute noch erstaunlich modern wirkenden Frauenfiguren von Henry James. Sie ließen die erzogene Passivität der Heldinnen des 19. Jahrhunderts hinter sich, um ihr Schicksal selbst in die Hand zu nehmen. In der Rolle der Antiheldin Kate konnte Helena Bonham Carter sämtliche Register ziehen, um die moralische Ambivalenz ihrer komplexen Täter-/Opferfigur überzeugend darzustellen.


Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Die Flügel der Taube" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Um dem Maler Modell stehen zu können, lässt sich Griet (Scarlett Johansson) von Johannes Vermeer (Colin Firth) das Ohr durchstechen - eines der zahlreichen Opfer, das die junge Magd zu bringen bereit ist ...

Das Mädchen mit dem Perlenohrring

Spielfilm | 17.10.2018 | 13:45 - 15:20 Uhr
Prisma-Redaktion
3.6/5020
Lesermeinung
arte Der norwegische Opernsänger Siegfried Olsen (Amadeus August) erwartet den Baron.

Das Schicksal des Freiherrn von Leisenbohg

Spielfilm | 19.10.2018 | 13:50 - 15:25 Uhr
3/502
Lesermeinung
arte Marie (Catherine Deneuve) und Juliette (Laurence Côte)

Diebe der Nacht

Spielfilm | 22.10.2018 | 20:15 - 22:05 Uhr
Prisma-Redaktion
3.33/503
Lesermeinung
News
VOX schickt 18 Kandidaten auf die Insel: "Survivor" kehrt nach Deutschland zurück. (Symbolbild)

"Survivor" ist die Mutter aller Abenteuershows – in Deutschland schaffte das Format aber nie den Dur…  Mehr

Birgit Schrowange moderiert das RTL-Magazin "Extra" - diesmal zum Thema Sexismus in der Filmbranche.

Ein Jahr nach der "MeToo"-Debatte hat sich in der Unterhaltungsbranche offenbar wenig geändert. Wie …  Mehr

Carlo von Tiedemann ist eines des bekanntesten Gesichter im NDR Fernsehen, seine Stimme eine der markantesten im NDR Hörfunk. Das Geheimrezept, wie man mehr als 40 Jahre lang ein gefragter Moderator in Funk und Fernsehen bleibt, kennt keiner besser als er selbst: Spaß an der Arbeit, Authentizität und jeden Tag dankbar sein, diesen Job machen zu dürfen. Am 20. Oktober wird Carlo von Tiedemann, das "NDR-Urgestein", 75 Jahre alt.

NDR-Urgestein Carlo von Tiedemann wird am 20. Oktober 75 Jahre alt. Im Interview blickt er zurück au…  Mehr

"Diana bekommt ein Job-Angebot aus Las Vegas. So viel kann ich schon verraten - sie nimmt es an", erklärt Tanja Szewczenko ihren Ausstieg bei "Alles was zählt" (Montag bis Freitag, 19.05 Uhr, RTL).

Tanja Szewczenko ist seit Jahren das Gesicht der RTL-Serie "Alles was zählt". Doch nun steigt die eh…  Mehr

Tobias und Natascha landeten im Finale von "Love Island" auf Platz zwei.

Das ging schnell: Knapp zwei Wochen nach dem Ende der RTL-II-Show "Love Island" ist bei dem einstige…  Mehr