Hilfe, ich hab meine Lehrerin geschrumpft

  • "Schmitti" (Anja Kling) ist in die Hände von Widersacher Felix geraten, der seine Macht über sie auskostet. Vergrößern
    "Schmitti" (Anja Kling) ist in die Hände von Widersacher Felix geraten, der seine Macht über sie auskostet.
    Fotoquelle: MG RTL D / 2015 Sony Pictures Television Inc.
  • "Hilfe, ich hab meine Lehrerin geschrumpft" verpflanzt das Genre der Schrumpfkomödie an die Schule. Vergrößern
    "Hilfe, ich hab meine Lehrerin geschrumpft" verpflanzt das Genre der Schrumpfkomödie an die Schule.
    Fotoquelle: MG RTL D / 2015 Sony Pictures Television Inc.
  • Schon am ersten Schultag kommt Felix (Oskar Keymer) mit seinem ebenfalls sehr chaotischen Vater Peter Vorndran (Axel Stein) zu spät in seine neue Schule. Vergrößern
    Schon am ersten Schultag kommt Felix (Oskar Keymer) mit seinem ebenfalls sehr chaotischen Vater Peter Vorndran (Axel Stein) zu spät in seine neue Schule.
    Fotoquelle: MG RTL D / 2015 Sony Pictures Television Inc.
  • Was genau der Geist der Schule (Otto Waalkes) mit dem Schrumpfen zu tun hat, muss herausgefunden werden. Vergrößern
    Was genau der Geist der Schule (Otto Waalkes) mit dem Schrumpfen zu tun hat, muss herausgefunden werden.
    Fotoquelle: MG RTL D / 2015 Sony Pictures Television Inc.
  • Frau Dr. Schmidt-Gössenwein (Anja Kling) wünschte sich Quark zum Frühstück - aber nicht so ... Vergrößern
    Frau Dr. Schmidt-Gössenwein (Anja Kling) wünschte sich Quark zum Frühstück - aber nicht so ...
    Fotoquelle: MG RTL D / 2015 Sony Pictures Television Inc.
  • Der Schulrat Henning (Justus von Dohnányi) möchte aus der Otto-Leonhard-Schule eine Eliteschule machen, zum Leidwesen der schwächeren Schüler. Vergrößern
    Der Schulrat Henning (Justus von Dohnányi) möchte aus der Otto-Leonhard-Schule eine Eliteschule machen, zum Leidwesen der schwächeren Schüler.
    Fotoquelle: MG RTL D / 2015 Sony Pictures Television Inc.
  • Frau Schmidt-Gössenwein (Anja Kling) schließt mit Felix (Oskar Keymer) notgedrungen eine Zweckgemeinschaft. Vergrößern
    Frau Schmidt-Gössenwein (Anja Kling) schließt mit Felix (Oskar Keymer) notgedrungen eine Zweckgemeinschaft.
    Fotoquelle: MG RTL D / 2015 Sony Pictures Television Inc.
  • Zusammen mit seiner Mitschülerin Ella (Lina Hüesker) will Felix (Oskar Keymer) das Geheimnis der Schule aufdecken. Vergrößern
    Zusammen mit seiner Mitschülerin Ella (Lina Hüesker) will Felix (Oskar Keymer) das Geheimnis der Schule aufdecken.
    Fotoquelle: MG RTL D / 2015 Sony Pictures Television Inc.
Spielfilm, Komödie
Klein mit großer Klappe
Von Diemuth Schmidt

Infos
Originaltitel
Hilfe, ich hab meine Lehrerin geschrumpft
Produktionsland
Österreich / Deutschland
Produktionsdatum
2015
Kinostart
Do., 17. Dezember 2015
VOX
Sa., 02.06.
20:15 - 22:10


In dieser Komödie bilden ein Schüler und seine verhasste, plötzlich geschrumpfte Lehrerin ein unfreiwilliges Team.

Ein Perspektivwechsel gehört zu den heilsamen und wichtigen Erfahrungen. Auch deshalb werden im Film besonders gern Menschen in Winzlinge verwandelt. Als solche dürfen sie dann nachts im Museum Abenteuer erleben oder durch den Körper reisen. In der deutschen Komödie "Hilfe, ich hab meine Lehrerin geschrumpft" (2015, Regie: Sven Unterwaldt) lernt eine unausstehliche Schuldirektorin in einer witzigen und abenteuerlichen Geschichte etwas für ihr Leben als Pädagogin dazu. Knapp eine Million Besucher sahen den Film im Kino, nun ist er als Free-TV-Premiere bei VOX im Programm.

Entgegen seines Nachnamens ist Felix Vorndran (Oskar Keymer) einer, der abgehängt wurde. Der Elfjährige ist bereits von mehreren Schulen geflogen und bekommt jetzt in einer etwas anderen Erziehungsanstalt seine letzte Chance.

Mit seinem chaotischen Vater Peter (Axel Stein) kommt er schon am ersten Schultag zu spät zur Direktorin Dr. Schmitt-Gössenwein (Anja Kling). Diese gibt ihm eisig zu verstehen, dass sie nicht glaube, dass er die dreimonatige Probezeit überstehen werde. Auch im Unterricht erweist sich Mathematiklehrerin "Schmitti" als äußerst unangenehm und fies zu ihm.

Als neuer Schüler muss sich Felix beweisen, um "dazuzugehören", riskiert damit aber wieder einen Rausschmiss. Er lässt sich auf eine riskante nächtliche Aktion im Schulgebäude ein. Dabei geht alles schief, denn "Schmitti" ist auch noch da und frönt ihrer Lieblingsbeschäftigung, dem Korrigieren von Klassenarbeiten. Felix wird erwischt, und der Ärger ist groß ... – oder dann doch nicht mehr ganz so groß, denn die wild Schimpfende misst plötzlich nur noch 15 Zentimeter.

Felix weiß selbst nicht genau, was passiert ist, muss sich aber um das nun eher konfuse kleine Wesen kümmern, das sich in seinem Rucksack versteckt. Das Schrumpfen der Lehrerin sorgt für jede Menge Gags: Alltägliches wie der Toilettengang, Essen und Kleiderkauf werden zum Problem. Trotzdem rutscht der Film nicht allzu sehr in Slapstick ab, sondern behält die Emotionen im Blick.

Lehrerin-Darstellerin Anja Kling erweist sich als echter Glückgriff. Sie hat die verschiedenen Facetten schauspielerisch im Griff, kann nerven, aber auch Sympathie wecken, wenn "Schmitti" von ihrer Leidenschaft für die Wissenschaft erzählt. Ein kleiner Wermutstropfen der in den Hauptrollen gut besetzten Komödie sind die Kinderdarsteller in den Nebenrollen, die nicht alle überzeugen können. Die junge Zielgruppe wird das nicht allzu sehr stören.


Quelle: teleschau – der Mediendienst

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Hilfe, ich hab meine Lehrerin geschrumpft" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Hilfe, ich hab meine Lehrerin geschrumpft"

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Maria (Natalia Verbeke) hängt in ihrem Heimatsdorf die Wäsche ab und erblickt Jean-Louis.

Nur für Personal!

Spielfilm | 03.06.2018 | 03:05 - 04:45 Uhr
Prisma-Redaktion
3/500
Lesermeinung
BR Boule (Charles Crombez) nimmt seinen Hund Bill mit in die Schule.

Boule & Bill

Spielfilm | 03.06.2018 | 08:30 - 09:45 Uhr
4/503
Lesermeinung
3sat v.l.: Nadine (Pheline Roggan) und Zinos (Adam Bousdoukos).

Soul Kitchen

Spielfilm | 03.06.2018 | 23:30 - 01:00 Uhr
Prisma-Redaktion
2.75/504
Lesermeinung
News
Die Anwältinnen Therese Schwarz (Martina Ebm, links) und Paula Dennstein (Maria Happel) stehen für zwei sehr unterschiedliche Berufsauffassungen.

Ein Film, der in die Welt des Adels entführt: Die ARD-Komödie "Dennstein & Schwarz" erzählt von Ause…  Mehr

Wahrheit oder Pflicht? Gastgeber Hugo Egon Balder lädt fünf Prominente zu einer Zeitreise in ihre Jugend ein.

SAT.1 rotiert zurück in die jugendliche Vergangenheit. Bei "Das große Promi-Flaschendrehen" erinnern…  Mehr

Die erfolgreiche Pariser Anwältin Louise (Alice Belaïdi, rechts) kommt Siras (Claudia Tagbo) illegalen Geschäften mit Asylsuchenden auf die Spur.

Die 35-jährige Afrikanerin Sira unterstützt als Dolmetscherin Asylsuchende, indem sie ihnen zu geset…  Mehr

Im "Mallorca Spezial" der RTL-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" gibt es einen unerwünschten Gast.

RTL strahlt am 29. Mai 2018 zum dritten Mal eine Folge der Daily-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten…  Mehr

Viola Delbrück (Yvonne Catterfeld) und Burkhard "Butsch" Schulz (Götz Schubert) liegen des Öfteren verbal im Clinch. Doch ihre Ermittlungen kommen stets flott voran.

Folge 3 der "Wolfsland"-Reihe, die unter dem Kneipentitel "Der steinerne Gast" ausgestrahlt wird, lä…  Mehr