In den Staub geschrieben

  • Autor Arturo Bandini (Colin Farrell) Vergrößern
    Autor Arturo Bandini (Colin Farrell)
    Fotoquelle: David Bloomer
  • Die mexikanische Kellnerin Camilla (Salma Hayek). Vergrößern
    Die mexikanische Kellnerin Camilla (Salma Hayek).
    Fotoquelle: David Bloomer
  • Donald Sutherland Vergrößern
    Donald Sutherland
    Fotoquelle: David Bloomer
  • Autor Arturo Bandini (Colin Farrell) und die mexikanische Kellnerin Camilla (Salma Hayek). Vergrößern
    Autor Arturo Bandini (Colin Farrell) und die mexikanische Kellnerin Camilla (Salma Hayek).
    Fotoquelle: David Bloomer
  • Autor Arturo Bandini (Colin Farrell) und die mexikanische Kellnerin Camilla (Salma Hayek). Vergrößern
    Autor Arturo Bandini (Colin Farrell) und die mexikanische Kellnerin Camilla (Salma Hayek).
    Fotoquelle: David Bloomer
  • Autor Arturo Bandini (Colin Farrell) und die mexikanische Kellnerin Camilla (Salma Hayek). Vergrößern
    Autor Arturo Bandini (Colin Farrell) und die mexikanische Kellnerin Camilla (Salma Hayek).
    Fotoquelle: David Bloomer
Spielfilm, Liebesdrama
In den Staub geschrieben

Infos
Originaltitel
Ask the Dust
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2005
Servus TV
Sa., 10.02.
22:05 - 00:10


August, 1933: Der italienischstämmige Autor Arturo Bandini zieht nach L.A., um dort seinen Roman fertigzustellen. In einer Bar lernt er die mexikanische Kellnerin Camilla kennen, zu der er sich sofort hingezogen fühlt. Doch die Analphabetin Camilla verliebt sich in einen anderen Mann und landet in einem Strudel aus Gewalt und Drogen. Erst nach tragischen Ereignissen treffen Camilla und Arturo wieder aufeinander und scheinen diesmal alles richtig zu machen. Doch Camilla hat ein dunkles Geheimnis...

Romantische Literaturverfilmung von Oscar Preisträger Robert Towne, der in der Vergangenheit vor allem als Autor von Kultfilmen wie "Bonnie und Clyde" und "Chinatown" bekannt wurde.

Mithilfe der wunderbaren Bilder von Caleb Deschanel ("Die Passion Christi"), gelang dem US-amerikanischen Filmemacher ein sehenswertes Liebesdrama im Stil des Film Noir, das vor allem von der Chemie zwischen seinen beiden Hauptdarstellern Colin Farrell ("Alexander", "Miami Vice") und Salma Hayek ("Desperado", "Frida") lebt. Der Film wurde von niemand geringerem als Hollywood-Star Tom Cruise produziert!


Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "In den Staub geschrieben" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Jack (Ivo Pietzcker, links) und Ophir (Atheer Adel, rechts).

TV-Tipps Jack

Spielfilm | 22.02.2018 | 22:25 - 00:00 Uhr
Prisma-Redaktion
3.2/5030
Lesermeinung
NDR Lara (Emilia Schüle) und Sam (David Kross) nach der Trainingseinheit.

Boy 7

Spielfilm | 22.02.2018 | 23:30 - 01:10 Uhr
2.83/506
Lesermeinung
MDR Der Leipziger Radiomoderator Martin Lobst ist Deutschlands Dialekten auf der Spur.

Muttersprache

Spielfilm | 24.02.2018 | 01:30 - 01:58 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Kelly Reilly übernimmt in "Britannia" die Hauptrolle als Keltenfürstin Kerra.

Ist "Britannia" Balsam für die gequälten Seelen der Westeros-Fans, die bis 2019 auf die finale Staff…  Mehr

Sila Sahin ist schwanger: Das verriet die Schauspielerin der "Bunten".

"GZSZ"-Star Sila Sahin wird im Juli erstmals Mutter. Dass sie die frohe Botschaft erst jetzt öffentl…  Mehr

Diese Promi-Kandidaten stellen sich in vier Folgen für SAT.1 vor an den Ofen und backen um den "Goldenen Cupcake 2018".

Während 154 deutsche Athleten bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang derzeit um die Medail…  Mehr

Arnold (Ulrich Matthes) lässt sich auf einen Krieg gegen den gesichtslosen Fremden ein.

Ulrich Matthes brilliert im ARD-Drama "Fremder Feind" als Berghütten-Einsiedler, der im Leben alles …  Mehr

Kostümball im Herrenhaus: Inspektor Richard Jury (Fritz Karl, links) und Melrose Plant (Götz Schubert) ermitteln im vierten Krimi nach Martha Grimes.

Vierter Film nach einem Bestseller von Martha Grimes. In Rackmoor findet man nach einer Party eine T…  Mehr