In der Hitze der Nacht

Mrs. Colbert (Lee Grant) wird von Sheriff Bill Gillespie (Rod Steiger, re.) befragt.
© Metro-Goldwin-Mayer Studios Inc. Vergrößern
Mrs. Colbert (Lee Grant) wird von Sheriff Bill Gillespie (Rod Steiger, re.) befragt. © Metro-Goldwin-Mayer Studios Inc.
Fotoquelle: © Metro-Goldwin-Mayer Studios Inc. Foto: ARTE France
Spielfilm, Drama
In der Hitze der Nacht

Infos
Audiodeskription, Synchronfassung, Produktion: The Norman Jewison-Walter Mirisch Production
Originaltitel
In the Heat of the Night
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1967
DVD-Start
Do., 03. Juli 2003
arte
Mo., 20.11.
20:15 - 21:55


In der Südstaaten-Kleinstadt Sparta findet der Polizist Sam Wood den einflussreichen Industriellen Philip Colbert ermordet auf. Spartas neuer Polizeichef Bill Gillespie gibt daraufhin Anweisung, verdächtige Personen sofort festzunehmen.

Wegen seiner Hautfarbe und seiner guten Kleidung ist der Afroamerikaner Tibbs zunächst der Hauptverdächtige. Auf der Polizeistation gibt er an, er habe nur seine Mutter besuchen und wieder abreisen wollen, im Übrigen sei er Kriminalpolizist bei der Mordkommision in Philadelphia.

Als sich seine Angaben bestätigen, muss man Tibbs wieder freilassen. Der erfahrene Kriminalist ist Spezialist für die Aufklärung von Gewaltverbrechen, also jemand, wie ihn Polizeichef Gillespie, der noch nie in einem Mordfall ermittelt hat, dringend braucht.

Er hält jedoch wie die meisten Weißen in Sparta Schwarze für Menschen zweiter Klasse und kann sich nicht überwinden, Tibbs um Hilfe zu bitten. Doch Leslie Colbert, die junge Witwe des Ermordeten, besteht darauf, dass er in die Ermittlungen eingeschaltet wird. So springt Gillespie über seinen Schatten, legt Vorurteile ab und macht sich gemeinsam mit Tibbs auf die Suche nach dem Mörder.


Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "In der Hitze der Nacht" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!
Weitere Darsteller: Quentin Dean

Das könnte Sie auch interessieren

arte Sohn Bruno (Enzo Staiola) sieht zu, wie sein Vater (Lamberto Maggiorani) verzweifelt nach dem Fahrrad sucht.

TV-Tipps Fahraddiebe

Spielfilm | 28.05.2018 | 22:30 - 23:55 Uhr
Prisma-Redaktion
2.8/505
Lesermeinung
arte (ErstauffŸhrung Frankreich: 22.09.1967)

Der alte Mann und das Kind

Spielfilm | 18.06.2018 | 13:40 - 15:05 Uhr
Prisma-Redaktion
4/507
Lesermeinung
arte Eva

Eva

Spielfilm | 25.06.2018 | 23:10 - 00:55 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Vierteiliger schwedisch-französischer Hochglanzkrimi "Midnight Sun": Die Pariser Ermittlerin Kahina Zadi (Leila Bekhti) wird ins menschenleere Nordschweden geschickt, um eine Mordserie aufzuklären (Szene mit Richard Ulfsäter).

An vier Sonntagen zeigt das ZDF die fantastisch inszenierte Krimi-Serie "Midnight Sun" und erhebt si…  Mehr

Der Traum von unbeschwerten, ewige Ferien bleibt auch für sie ein Traum (von links): Tubbie (Franz Rogowski), Birdie (Jordan Dwyer), Marie (Maresi Riegner), Jojo (Emanuel Schiller) und Tim (Jonas Dassler).

Das Drama "Uns geht es gut", das nun erstmals im Free-TV ausgestrahlt wird, zeigt fünf eng miteinand…  Mehr

Vor rund 1,4 Millionen Jahren entdeckte der Homo erectus das Feuer. Eine der ältesten Feuerstellen wurden in der Olduvai-Schlucht in Tansania gefunden.

Im Rahmen der ZDF-Terra-X-Reihe zeigt die Dokumentation "Sternstunden der Steinzeit" die entscheiden…  Mehr

Die zweite Generation der Griswolds (von rechts): Vater Rusty (Ed Helms) und Mutter Debbie (Christina Applegate) und Söhne Kevin (Steele Stebbins) und James (Skyler Gisondo)

ProSieben zeigt die Komödie "Vacation – Wir sind die Griswolds" als Free-TV-Premiere. Die neue Gener…  Mehr

Kiosk-Betreiberin Caro (Jule Ronstedt) muss mühsam verheimlichen, dass sie mit Zahlen überhaupt nichts anfangen kann.

Jule Ronstedt spielt eine sympathische Alleinerziehende mit einem sehr privaten Geheimnis: Sie leide…  Mehr