Liebe auf den ersten Schlag

  • Madeleine (Adèle Haene) versucht sich mit einem harten Training auf den bevorstehenden Weltuntergang vorzubereiten. Vergrößern
    Madeleine (Adèle Haene) versucht sich mit einem harten Training auf den bevorstehenden Weltuntergang vorzubereiten.
    Fotoquelle: Nord-Ouest Films
  • Arnaud (Kévin Azaïs), ein sanftmütiger Schreiner, trifft in den Ferien auf Madeleine (Adèle Haene), die an das Ende der Welt glaubt. Vergrößern
    Arnaud (Kévin Azaïs), ein sanftmütiger Schreiner, trifft in den Ferien auf Madeleine (Adèle Haene), die an das Ende der Welt glaubt.
    Fotoquelle: Julien Panie
  • Arnaud (Kévin Azaïs) nimmt an einem Survival-Programm der Armee teil um Madeleine (Adèle Haene) kennenzulernen. Vergrößern
    Arnaud (Kévin Azaïs) nimmt an einem Survival-Programm der Armee teil um Madeleine (Adèle Haene) kennenzulernen.
    Fotoquelle: Nord-Ouest Films
  • Da Arnaud (Kévin Azaïs) Madeleine gern näherkommen würde, nimmt er mit ihr gemeinsam an einem Survival-Programm der Armee teil. Vergrößern
    Da Arnaud (Kévin Azaïs) Madeleine gern näherkommen würde, nimmt er mit ihr gemeinsam an einem Survival-Programm der Armee teil.
    Fotoquelle: Julien Panie
  • Madeleine (Adèle Haene) und Arnaud (Kévin Azaïs) versuchen, im  Wald zu überleben, in den sie geflohen sind. Vergrößern
    Madeleine (Adèle Haene) und Arnaud (Kévin Azaïs) versuchen, im Wald zu überleben, in den sie geflohen sind.
    Fotoquelle: ServusTV
Spielfilm, Liebeskomödie
Liebe auf den ersten Schlag

Infos
Originaltitel
Les Combattants
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2014
Kinostart
Do., 02. Juli 2015
Servus TV
Di., 19.09.
20:15 - 22:05


Madeleine (Adèle Haenel) ist eine ungewöhnliche junge Frau. Der eigenwillige Teenager rechnet damit, dass bald die Welt untergehen wird, und um in der Post-Apokalypse überleben zu können, wünscht sie sich eine militärische Ausbildung.

Bei einer Werbeveranstaltung der französischen Armee trifft Madeleine auf den stillen, eher schüchternen Arnaud (Kévin Azaïs), der zusammen mit seinem Bruder als Tischler arbeitet. Zwischen den sehr unterschiedlichen Jugendlichen entsteht eine immer intensivere Beziehung, und aus Freundschaft wird Liebe. Madeleine kann Arnaud dazu überreden, gemeinsam ein Trainingscamp der Armee zu besuchen. Nach einem Streit mit den Ausbildern flüchtet Madeleine in die einsamen Wälder der Umgebung. Arnaud folgt Madeleine, doch das anfängliche Abenteuer entwickelt sich schnell zum harten Überlebenskampf.

"Liebe auf den ersten Schlag" ist das bemerkenswerte Spielfilmdebüt von Thomas Cailley. Mit seiner berührend und komisch zugleich erzählten Liebesgeschichte gelingt es dem französischen Autor und Regisseur, die Erwartungshaltung der Zuschauer ständig zu unterlaufen: Nicht nur ist die weibliche Hauptfigur der aktivere, stärkere Part, auch die Szenerie im sonnenüberfluteten Südfrankreich beschwört alles andere als eine Weltuntergangsstimmung herauf.

Dennoch nimmt man die apokalyptischen Ängste der jugendlichen Protagonisten ernst, die vermutlich mehr das Erwachsenwerden fürchten als das Ende der Zivilisation. Hervorragend die Leistungen der beiden Hauptdarsteller Adèle Haenel und Kévin Azaïs.


Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Liebe auf den ersten Schlag" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!
Darsteller

Das könnte Sie auch interessieren

ProSieben Love and Other Disasters

Love and Other Disasters

Spielfilm | 18.12.2017 | 08:20 - 10:05 Uhr
Prisma-Redaktion
3/506
Lesermeinung
VOX Kolumnistin Iris (Kate Winslet) lernt den Komponisten Miles (Jack Black) kennen und findet Gefallen an ihm. Alles liefe perfekt, wäre Miles nicht bereits in einer festen Beziehung.

Liebe braucht keine Ferien

Spielfilm | 26.12.2017 | 20:15 - 23:00 Uhr
Prisma-Redaktion
3.64/5022
Lesermeinung
arte Leben im Schloss

Leben im Schloss

Spielfilm | 08.01.2018 | 22:20 - 23:50 Uhr
Prisma-Redaktion
3/500
Lesermeinung
News
Samuel L. Jackson spielt Major Marquis Warren, der sein Geld als Kopfgeldjäger verdient.

Die Western-Thriller-Komödie "The Hateful Eight" ist ein für Quentin Tarantino typischer Film, den R…  Mehr

Die Aktivistin, Fotografin und Psychotherapeutin Madeha al Ajroush (rechts) hat sich jahrelang für das Recht der arabischen Frauen auf einen Führerschein eingesetzt. Nun scheint sie ihr Ziel endlich erreicht zu haben.

Der saudische König Salman hat angekündigt, das Fahrverbot für Frauen im kommenden Jahr aufzuheben. …  Mehr

Laura Dahlmeier gewann bei den Biathlon-Weltmeisterschaften fünf Goldmedaillen und eine Silbermedaille.

Die deutschen Sportjournalisten küren zum nun bereits 71. Mal die Sportler und Sportlerinnen des Jah…  Mehr

Anwältin Stella (Wanda Perdelwitz, Mitte) freut sich mit ihrer Mutter Barbara (Michaela May) und ihrem Freund Josh (Robin Sondermann), dass sie einen großen Fall an Land gezogen hat.

In dem Katie-Fforde-Sonntagsfilm "Meine verrückte Familie" wird die aufstrebende Anwältin Stella She…  Mehr

Thomas Wittberg (Andy Gätjen, links), Robert Anders (Walter Sittler) und Ewa Swensson (Inger Nilsson) suchen den Entführer der jungen Stella.

Die Krimireihe "Der Kommissar und das Meer" läuft seit zehn Jahren überaus erfolgreich im ZDF. Der F…  Mehr