Outside the Box

  • Die "High Potential"- Unternehmensberater (von links) Kretsch (Sascha A. Gerak), von Geseke (Vicky Krieps), Schopner (Volker Bruch) und Grandier (Stefan Konarske) werden in den Südtiroler Bergen vor harte Aufgaben gestellt. Vergrößern
    Die "High Potential"- Unternehmensberater (von links) Kretsch (Sascha A. Gerak), von Geseke (Vicky Krieps), Schopner (Volker Bruch) und Grandier (Stefan Konarske) werden in den Südtiroler Bergen vor harte Aufgaben gestellt.
    Fotoquelle: ZDF / Arvid Uhlig
  • Da hängen sie in den Seilen: Die Consultants (von links) Frederik (Volker Bruch), Yvonne (Vicky Krieps), Michel (Stefan Konarske) und Marco (Sascha Ger?ak, rechts) sollen im Survival-Training ihre Führungsqualitäten beweisen. Vergrößern
    Da hängen sie in den Seilen: Die Consultants (von links) Frederik (Volker Bruch), Yvonne (Vicky Krieps), Michel (Stefan Konarske) und Marco (Sascha Ger?ak, rechts) sollen im Survival-Training ihre Führungsqualitäten beweisen.
    Fotoquelle: ZDF / Davide Perbellini
  • Unternehmensberater im brutalen "Feldversuch": PR-Managerin Vanessa Kramer (Lavinia Wilson), Videotechniker Paul (Frederik Lau, Mitte) und Psychologe Peter Kraußmann (Samuel Finzi) überwachen das Experiment. Vergrößern
    Unternehmensberater im brutalen "Feldversuch": PR-Managerin Vanessa Kramer (Lavinia Wilson), Videotechniker Paul (Frederik Lau, Mitte) und Psychologe Peter Kraußmann (Samuel Finzi) überwachen das Experiment.
    Fotoquelle: ZDF / Davide Perbellini
  • So sehen High Performer aus (von links): Frederik (Volker Bruch, links), Yvonne (Vicky Krieps), Marco (Sascha Ger?ak) und Michel (Stefan Konarske, rechts) müssen im Outdoor-Seminar überzeugen - was ihnen nicht immer gelingt. Vergrößern
    So sehen High Performer aus (von links): Frederik (Volker Bruch, links), Yvonne (Vicky Krieps), Marco (Sascha Ger?ak) und Michel (Stefan Konarske, rechts) müssen im Outdoor-Seminar überzeugen - was ihnen nicht immer gelingt.
    Fotoquelle: ZDF / Arvid Uhlig
  • Die Narren im Spiel der Eitelkeiten: Zwei Schauspieler (Stefano Cassetti und Guilia Sinicorni), sollen eine Geiselnahme vortäuschen. Die versuchen jedoch, daraus blutigen Ernst zu machen. Vergrößern
    Die Narren im Spiel der Eitelkeiten: Zwei Schauspieler (Stefano Cassetti und Guilia Sinicorni), sollen eine Geiselnahme vortäuschen. Die versuchen jedoch, daraus blutigen Ernst zu machen.
    Fotoquelle: ZDF / Chris Hirschhaeuser
Spielfilm, Actionkomödie
Die Dinge mal von außen betrachten
Von Vera Seeberg

Infos
Produktionsland
Deutschland / Italien
Produktionsdatum
2015
Kinostart
Do., 26. Mai 2016
ZDF
Di., 17.07.
23:15 - 00:35


Nicht nur ein Managerseminar gerät in "Outside The Box" außer Kontrolle. Auch Phlip Kochs Satire läuft mit vielen Oberflächlichkeiten völlig aus dem Ruder.

Mit dem Titel "Outside The Box" hat sich Regisseur und Co-Autor Philip Koch für seine Satire ein beliebtes Credo aus dem Sprachfundus der modernen Unternehmensberatung ausgesucht. Die Dinge mal von außen zu betrachten, kann helfen – so die schlichte Botschaft hinter dem coolen Anglizismus. Weniger cool ist: "Outside The Box" (2015) ist eine ziemlich ärgerliche Oberflächlichkeit von Film.

Der hochgelobte Münchener Jung-Regisseur ("Picco", "Unfriend", "Tatort: Hardcore") hatte sich mit seiner fürs Kino produzierten Satire das Ziel gesetzt, die Absurditäten des sozialdarwinistischen Überlebenskampfes in straff optimierten Arbeitswelten vorzuführen.

Trotz eines interessanten Versuchsaufbaus und einer beeindruckenden Riege deutscher Film- und Fernsehstars (Lavinia Wilson, Sascha Alexander Gersak sowie Frederick Lau und Kida Khodr Ramadan in Nebenrollen) scheitert der Film kläglich. Das ZDF wiederholt das Werk, das im Rahmen von "Das Kleine Fernsehspiel" realisiert wurde, nun zu später Stunde.


Quelle: teleschau – der Mediendienst

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Outside The Box" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Outside The Box"

Das könnte Sie auch interessieren

KabelEins Hancock

Hancock

Spielfilm | 26.09.2018 | 20:15 - 22:20 Uhr
Prisma-Redaktion
1.96/5025
Lesermeinung
ZDF Odessa (Gabourey Sidibe) braucht einen Mann, um in den USA bleiben zu können. Kann Gebäude-Manager Josh (Ben Stiller), ihr direkter Vorgesetzter, ihr helfen?

Aushilfsgangster

Spielfilm | 30.09.2018 | 14:55 - 16:30 Uhr
Prisma-Redaktion
4.33/506
Lesermeinung
RTL Bob Ho (Jackie Chan, r.) und der kleine Ian (Will Shadley) scheinen in einer ausweglosen Situation zu stecken...

Spy Daddy

Spielfilm | 03.10.2018 | 11:40 - 13:25 Uhr
1/502
Lesermeinung
News
TV-Regisseur Kai Tilgen blickt in seinem Buch "Wie ich mir meinen Platz in der Fernsehhölle verdient habe" hinter die Kulissen des Fernsehgeschäfts.

Ein TV-Regisseur verrät in seinem Buch, wie es hinter den Kulissen von Casting-Shows wie "DSDS" zuge…  Mehr

Lars Steinhöfel (links) und Dominik Schmitt sind seit einem Jahr ein Paar.

"Unter uns"-Fans kennen Lars Steinhöfel als "Easy". Nun hat der Schauspieler bei Instagram sein priv…  Mehr

Popo-Wackeln bei "Die Höhle der Löwen": Mit "TwerXout" möchten Kristina Markstetter und Rimma Banina einen neuen Fitnesstrend schaffen.

Mit einer ungewöhnlichen Geschäftsidee wollen zwei Gründerinnen die "Löwen" zu einer Investition ver…  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Mel Gibson dreht einen Westernklassiker neu.

Der Western "The Wild Bunch" war im Original ziemlich brutal und wurde wegen der exzessiven Gewaltda…  Mehr