Outside the Box

  • Die "High Potential"- Unternehmensberater (von links) Kretsch (Sascha A. Gerak), von Geseke (Vicky Krieps), Schopner (Volker Bruch) und Grandier (Stefan Konarske) werden in den Südtiroler Bergen vor harte Aufgaben gestellt. Vergrößern
    Die "High Potential"- Unternehmensberater (von links) Kretsch (Sascha A. Gerak), von Geseke (Vicky Krieps), Schopner (Volker Bruch) und Grandier (Stefan Konarske) werden in den Südtiroler Bergen vor harte Aufgaben gestellt.
    Fotoquelle: ZDF / Arvid Uhlig
  • Da hängen sie in den Seilen: Die Consultants (von links) Frederik (Volker Bruch), Yvonne (Vicky Krieps), Michel (Stefan Konarske) und Marco (Sascha Ger?ak, rechts) sollen im Survival-Training ihre Führungsqualitäten beweisen. Vergrößern
    Da hängen sie in den Seilen: Die Consultants (von links) Frederik (Volker Bruch), Yvonne (Vicky Krieps), Michel (Stefan Konarske) und Marco (Sascha Ger?ak, rechts) sollen im Survival-Training ihre Führungsqualitäten beweisen.
    Fotoquelle: ZDF / Davide Perbellini
  • Unternehmensberater im brutalen "Feldversuch": PR-Managerin Vanessa Kramer (Lavinia Wilson), Videotechniker Paul (Frederik Lau, Mitte) und Psychologe Peter Kraußmann (Samuel Finzi) überwachen das Experiment. Vergrößern
    Unternehmensberater im brutalen "Feldversuch": PR-Managerin Vanessa Kramer (Lavinia Wilson), Videotechniker Paul (Frederik Lau, Mitte) und Psychologe Peter Kraußmann (Samuel Finzi) überwachen das Experiment.
    Fotoquelle: ZDF / Davide Perbellini
  • So sehen High Performer aus (von links): Frederik (Volker Bruch, links), Yvonne (Vicky Krieps), Marco (Sascha Ger?ak) und Michel (Stefan Konarske, rechts) müssen im Outdoor-Seminar überzeugen - was ihnen nicht immer gelingt. Vergrößern
    So sehen High Performer aus (von links): Frederik (Volker Bruch, links), Yvonne (Vicky Krieps), Marco (Sascha Ger?ak) und Michel (Stefan Konarske, rechts) müssen im Outdoor-Seminar überzeugen - was ihnen nicht immer gelingt.
    Fotoquelle: ZDF / Arvid Uhlig
  • Die Narren im Spiel der Eitelkeiten: Zwei Schauspieler (Stefano Cassetti und Guilia Sinicorni), sollen eine Geiselnahme vortäuschen. Die versuchen jedoch, daraus blutigen Ernst zu machen. Vergrößern
    Die Narren im Spiel der Eitelkeiten: Zwei Schauspieler (Stefano Cassetti und Guilia Sinicorni), sollen eine Geiselnahme vortäuschen. Die versuchen jedoch, daraus blutigen Ernst zu machen.
    Fotoquelle: ZDF / Chris Hirschhaeuser
Spielfilm, Actionkomödie
Die Dinge mal von außen betrachten
Von Vera Seeberg

Infos
Produktionsland
Deutschland / Italien
Produktionsdatum
2015
Kinostart
Do., 26. Mai 2016
ZDF
Di., 17.07.
23:15 - 00:35


Nicht nur ein Managerseminar gerät in "Outside The Box" außer Kontrolle. Auch Phlip Kochs Satire läuft mit vielen Oberflächlichkeiten völlig aus dem Ruder.

Mit dem Titel "Outside The Box" hat sich Regisseur und Co-Autor Philip Koch für seine Satire ein beliebtes Credo aus dem Sprachfundus der modernen Unternehmensberatung ausgesucht. Die Dinge mal von außen zu betrachten, kann helfen – so die schlichte Botschaft hinter dem coolen Anglizismus. Weniger cool ist: "Outside The Box" (2015) ist eine ziemlich ärgerliche Oberflächlichkeit von Film.

Der hochgelobte Münchener Jung-Regisseur ("Picco", "Unfriend", "Tatort: Hardcore") hatte sich mit seiner fürs Kino produzierten Satire das Ziel gesetzt, die Absurditäten des sozialdarwinistischen Überlebenskampfes in straff optimierten Arbeitswelten vorzuführen.

Trotz eines interessanten Versuchsaufbaus und einer beeindruckenden Riege deutscher Film- und Fernsehstars (Lavinia Wilson, Sascha Alexander Gersak sowie Frederick Lau und Kida Khodr Ramadan in Nebenrollen) scheitert der Film kläglich. Das ZDF wiederholt das Werk, das im Rahmen von "Das Kleine Fernsehspiel" realisiert wurde, nun zu später Stunde.


Quelle: teleschau – der Mediendienst

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Outside The Box" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Outside The Box"

Das könnte Sie auch interessieren

BR Balthasar Pelkofer (Fritz Wepper, rechts) hat sich mit Annette Eggers (Angela Roy, 3. von links) versöhnt, die Mutter seiner Mieterin Claire (Nina Bott, 2. von rechts), die mit ihrem Mann Guido (Kai Ivo Baulitz, 3. von rechts) in seinen Bungalow eingezogen ist. Auch mit seiner Tochter Maxi (Jasmin Schwiers, 2. von links) und ihrem Freund Paul (Wanja Mues) hat Balthasar das Kriegsbeil begraben.

Ein unverbesserlicher Dickkopf

Spielfilm | 21.07.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
Prisma-Redaktion
2.9/5010
Lesermeinung
RTL II Dylan (Drew Barrymore, li.), Bosley (Bill Murray) und Alex (Lucy Liu)

3 Engel für Charlie

Spielfilm | 04.08.2018 | 00:15 - 02:05 Uhr
3/501
Lesermeinung
3sat Junge Leute der Hilfsorganisation "Jugend rettet" fahren mit ihrem eigens für diesen Einsatz umgearbeiteten Frachter "Iuventa" im Sommer 2016 erstmals auf Hilfsmission ins Mittelmeer, um in Seenot geratene Flüchtlinge aufzunehmen.

TV-Tipps Iuventa

Spielfilm | 13.08.2018 | 22:25 - 23:55 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Ein Auftrag des schwedischen Geheimdienstes führt Carl Hamilton (Mikael Persbrandt) auf die Spur einer amerikanischen Privatarmee.

Das ZDF zeigt den durchaus überzeugenden Actionthriller "Agent Hamilton – Im Interesse der Nation" e…  Mehr

Im Kampf gegen die Zeit: Zurück aus seinem Kriegseinsatz muss Army Ranger Eric Carter (Corey Hawkins) erst recht um sein Leben bangen.

Die US-Serie "24: Legacy" stellt nach dem Erfolg des Serien-Klassikers "24" mit Kiefer Sutherland ei…  Mehr

Kai Pflaume hat wieder beliebte Promi-Gäste für seine originelle Rateshow eingeladen.

Moderator Kai Pflaume stellt seinen prominenten Gästen in einer neuen Ausgabe von "Wer weiß denn sow…  Mehr

Moderator Max Giermann (Mitte) hat starke junge Talente für seine Show eingeladen (von links): Niklas, Celine Marie, Tom, Adrian, Armin, Ali, Allegra, Fenja und Navid.

Komiker Max Giermann präsentiert bei RTL vier Folgen der neuen "Einstein Junior"-Reihe und bietet cl…  Mehr

Georg Wilsberg (Leonard Lansink) begibt sich wieder einmal in große Gefahr.

Der Fall des Münsteraner Ermittlers bedient leider ein ziemlich verbrauchtes und dazu noch staubtroc…  Mehr