Taking Woodstock - Der Beginn einer Legende

  • Elliot (Demetri Martin, rechts) schlägt dem Woodstock-Veranstalter Michael Lang (Jonathan Groff) und dessen Freundin Tisha (Mamie Gummer) vor, das geplante Konzert in seinem Dorf zu veranstalten. Vergrößern
    Elliot (Demetri Martin, rechts) schlägt dem Woodstock-Veranstalter Michael Lang (Jonathan Groff) und dessen Freundin Tisha (Mamie Gummer) vor, das geplante Konzert in seinem Dorf zu veranstalten.
    Fotoquelle: ARD Degeto
  • Ex-Soldat Billy (Emile Hirsch), der unter den Erinnerungen an den Vietnam-Krieg leidet, mischt sich unter die Festival-Gäste. Vergrößern
    Ex-Soldat Billy (Emile Hirsch), der unter den Erinnerungen an den Vietnam-Krieg leidet, mischt sich unter die Festival-Gäste.
    Fotoquelle: ARD Degeto
  • Das ist der Woodstock-Geist: Die beiden Hippies (Kelli Garner und Paul Dano) sind ganz entspannt im Hier und Jetzt. Vergrößern
    Das ist der Woodstock-Geist: Die beiden Hippies (Kelli Garner und Paul Dano) sind ganz entspannt im Hier und Jetzt.
    Fotoquelle: ARD Degeto
  • Elliot Teichberg (Demetri Martin, zweiter von links) geht mit den beiden Hippies (Kelli Garner und Paul Dano) auf einen Trip. Vergrößern
    Elliot Teichberg (Demetri Martin, zweiter von links) geht mit den beiden Hippies (Kelli Garner und Paul Dano) auf einen Trip.
    Fotoquelle: ARD Degeto
  • Elliot (Demetri Martin, zweiter von links) will mit seiner Mutter Sonia (Imelda Staunton) und seinem Vater Jake (Henry Goodman) die Zwangsversteigerung des familieneigenen Motels abwenden. Vergrößern
    Elliot (Demetri Martin, zweiter von links) will mit seiner Mutter Sonia (Imelda Staunton) und seinem Vater Jake (Henry Goodman) die Zwangsversteigerung des familieneigenen Motels abwenden.
    Fotoquelle: ARD Degeto
Spielfilm, Tragikomödie
Aber hinterher wieder aufräumen!
Von Theodor Heisenberg

Infos
Originaltitel
Taking Woodstock
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2009
Kinostart
Do., 03. September 2009
DVD-Start
Do., 18. Februar 2010
ARD
So., 20.01.
23:35 - 01:28


Nicht nur ein Festival, sondern ein Lebensgefühl: Die Komödie "Taking Woodstock – Der Beginn einer Legende" erzählt, wie ein US-Kaff zum Mittelpunkt der Hippie-Bewegung wurde.

Die Leute hatten ja keine Ahnung: "Aber hinterher wieder aufräumen", mahnt der Vater noch. Doch daran ist bald nicht mehr zu denken. Um das heruntergekommene Motel der Eltern vor dem Ruin zu retten, vermietet Elliot Teichberg (Demetri Martin) die Rinderweide eines Nachbarn an den schrägen Michael Lang (Jonathan Groff). Der Veranstalter suchte tatsächlich im Jahr 1969 einen neuen Ort für ein Hippie-Musikfestival, das in die Geschichtsbücher eingehen sollte. Und das sicher nicht, weil hinterher schön aufgeräumt wurde. Regisseur Ang Lee ("Life of Pi", "Brokeback Mountain") nahm für seinen amüsanten und flott durcherzählten Geschichtsunterricht "Taking Woodstock – Der Beginn einer Legende" (2009), den das Erste nun wiederholt, jene Begebenheiten als Vorlage, die ein amerikanisches Kaff zum Mittelpunkt der Hippie-Bewegung werden ließen.


Quelle: teleschau – der Mediendienst

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Taking Woodstock" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Camille (Noémie Lvovsky) auf dem Weg zurück in ihre Schulzeit.

Camille - Verliebt nochmal!

Spielfilm | 16.01.2019 | 23:45 - 01:35 Uhr
Prisma-Redaktion
3.33/500
Lesermeinung
HR Monte (Morgan Freeman) blüht wieder auf, seitdem er die allein erziehende Charlotte und ihre Töchter, Willow, Finnegan (Emma Fuhrmann) und Flora kennen gelernt hat.

The Magic of Belle Isle - Ein verzauberter Sommer

Spielfilm | 26.01.2019 | 00:15 - 01:55 Uhr
1/501
Lesermeinung
ProSieben Silver Linings

Silver Linings

Spielfilm | 27.01.2019 | 10:55 - 13:15 Uhr
Prisma-Redaktion
3.55/5040
Lesermeinung
News
In den USA müssen Netflix-Neukunden zwischen 13 und 18 Prozent mehr für ihre Abos zahlen als Bestandskunden.

In den USA müssen Netflix-Abonnenten demnächst tiefer in die Tasche greifen. Auch in Deutschland ist…  Mehr

"Ich wähle nur Rollen aus, bei denen ich über meine eigenen Grenzen gehen kann", hat Charlotte Rampling einmal gesagt. Nun spielt sie in der "Dune"-Neuauflage.

Charlotte Rampling, die auf der diesjährigen Berlinale mit einem Goldenen Ehrenbären für ihr Lebensw…  Mehr

Mit "Glass" vollendet M. Night Shyamalan seine Trilogie, die er im Jahr 2000 mit "Unbreakable" begann.

Regisseur M. Night Shyamalan begeisterte mit seinen ersten Filmen die Zuschauer. Seitdem ist die Erw…  Mehr

Jason Derulo, Olly Murs und Sasha müssen entscheiden, welche Cover-Versionen ihrer Hits ihnen am besten gefallen haben.

Am 17. Januar startet bei ProSieben die neue Show "My Hit. Your Song." Die erste Folge kann mit Welt…  Mehr

Wie die "Entertainment Weekly" vermeldet, übernimmt Jason Reitman die Regie in einem neuen Film der "Ghostbusters"-Reihe.

Die legendären Geisterjäger kommen zurück: 30 Jahre nach den "Ghostbusters"-Filmen wird die Geschich…  Mehr