21.08.2019 Sky und Onefootball kooperieren

Fußball im Livestream: Spiele jetzt auch einzeln buchbar

Sky und Onefootball bieten gemeinsam ein Pay-per-View-Angebot an.
Sky und Onefootball bieten gemeinsam ein Pay-per-View-Angebot an.  Fotoquelle: Oleksandr Osipov / Shutterstock.com

Fußball-Fans können ab sofort auch Einzelspiele als Livestream buchen. Zumindest in der 2. Bundesliga und im DFB-Pokal. Möglich macht das eine Kooperation zwischen Sky und Onefootball.

Der Pay-TV-Sender und das Fußballportal bestätigten die Kooperation am Mittwoch offiziell, in der Vorwoche hatte bereits Bloomberg darüber berichtet.

Die Spiele können über die Onefootball-App gebucht werden, sie sind ab 3,99 Euro auf Pay-per-View-Basis erhältlich. Abgerechnet wird laut Mitteilung über Apple iTunes bzw. den Google Play Store.

Bei Sky Ticket steht das Angebot nicht zur Verfügung, hier ist die kleinste Einheit nach wie vor ein Tagesticket für 9,99 Euro.

"Durch die Kooperation mit Onefootball macht Sky erstmals Live-Übertragungen einzelner Spiele per Pay-per-View verfügbar und verlängert sein Streaming-Angebot auf eine weitere reichweitenstarke Plattform", sagte Hans Gabbe, Senior Vice President Sports Rights & Commercialization Sky Deutschland. Auf diesem Wege erreiche Sky "insbesondere die jungen und preissensitiven Fußballfans, die wir so an die Marke Sky heranführen und unsere erstklassigen Fußballübertragungen für sie dort erlebbar machen, wo sie sich über Fußball informieren."

Das Angebot ist ab sofort verfügbar, gilt also schon für den 4. Spieltag der 2. Bundesliga am Wochenende. Ob die Kooperation zukünftig auch für die 1. Bundesliga ausgeweitet werden soll, ist nicht bekannt. Dort besitzt Sky – anders als bei der 2. Bundesliga und dem DFB-Pokal – nicht die Live-Rechte für alle Spiele. 

Fußball im TV 2019/20 – wer zeigt was: der große Überblick

 

 

Das könnte Sie auch interessieren