Ab dem 9. Mai 2018 gibt sich die "Bachelor"- und "Bachelorette"-Resterampe in der neuen RTL-Show "Bachelor in Paradise" die Ehre. Jetzt hat der Sender die Namen weiterer Kandidatinnen und Kandidaten bekanntgegeben. Mit dabei: Paul Janke.

Wenn die ersten flirtwilligen Singles im von RTL erkorenen Paradies (ein Resort im thailändischen Koh Samui) aufeinandertreffen, ahnen sie noch nicht, dass der Kölner Privatsender die eheamligen "Bachelor"- und "Bachelorette"-Teilnehmer ständig mit neuen Liebesanwärtern und -anwärterinnen versorgen wird. Denn: Für jeden Kandidat, der die Show verlassen muss, gibt es einen Nachfolger.

So wird auch Ex-Bachelor Paul Janke ("Ich kann ja nicht davon ausgehen, dass alle Frauen im Paradies auf mich gewartet haben") im Laufe der Sendung auf das Liebeskarussell aufsteigen. Gleiches gilt für Svenja, die gerade erst von Daniel Völz im Bachelor-Finale 2018 aussortiert wurde. "Ich laufe mit offenem Herzen durch die Welt und denke nicht an Vergangenes", lautet ihr Motto.

Ebenfalls mit dabei sind die Ex-Bachelorette-Kandidaten Niklas, Michi, Sebastian und Jörg sowie die Ex-Bachelor-Kandidatinnen Ela, Viola, Janika und Annika. Somit werden sich insgesamt 24 Singles (alle hier in der Bildergalerie zu sehen) in dem Resort auf Koh Samui tummeln – falls RTL nicht noch mehr Ex-Kandidaten vor den Bildschirm zieht.