RTL-Datingshow

"Bauer sucht Frau": Denise jetzt doch mit Nils zusammen

In der 16. Staffel von "Bauer sucht Frau" entschied Denise sich für Sascha. Doch die Beziehung hielt nur kurz. Nun ist die Landwirtin mit einem anderen Kandidaten glücklich.

Pferdewirtin Denise hat in der 16. Staffel der RTL-Datingshow "Bauer sucht Frau" die große Liebe gesucht – und auch gefunden. Zunächst hatte sie sich für den Kandidaten Sascha entschieden. Allerdings wurde bereits beim großen Wiedersehen deutlich, dass die Romanze nicht gut ausgehen würde und die beiden sich getrennt haben. Vor wenigen Tagen hat Nils, der Ex-Kandidat und ehemaliger Konkurrent von Sascha, ein gemeinsames Bild auf Instagram mit dem Schlagwort "Liebe" veröffentlicht. Nun hat sich auch Denise zu ihrer neuen Liebe mit einem Bild auf Instagram geäußert.

"Ich werde deine Liebe in Ehren halten, dein Herz schützen, dir den Rücken stärken und für dich da sein, wenn du es verlangst", schrieb sie zu einem gemeinsamen Kussfoto von den beiden, auf dem Nils seine Denise in seinen Armen trägt. In ihrer Biografie steht: "Glücklich mit Nils Dwortzak".

HALLO WOCHENENDE!
Noch mehr TV- und Streaming-Tipps, Promi-Interviews und attraktive Gewinnspiele: Zum Start ins Wochenende schicken wir Ihnen jeden Freitag unseren Newsletter aus der Redaktion.

Beim Wiedersehensgespräch mit Moderatorin Inka Bause erklärten Denise und Sascha, warum es mit ihnen nicht geklappt hatte. "Als es zwischen mir und Sascha kriselte, war Nils noch mal ein paar Tage bei mir. Da haben wir sozusagen unsere Hofwoche nachgeholt", erzählte Denise. Einer der Gründe für die zerbrochene Romanze war Saschas ständige Eifersucht auf den Konkurrenten Nils. Der hatte nach seinem Ausscheiden weiterhin versucht, mit Denise in Kontakt zu sein.

Ihre Follower sehen ihre Entscheidung eher kritisch. "Bis alles renoviert und gemacht ist, dann kann Sascha wieder ran", schrieb ein Follower unter das Bild von Nils, ein weiterer fasste zusammen: "Das ist wahre Liebe. Erst den einen, dann den anderen, und dann ... hoppla, doch nochmal anders. Sooo süß." Eine weitere Instagram-Nutzerin erklärte: "Sie weiß doch gar nicht was Liebe ist. Sie sollte erstmal erwachsen werden. Hauptsache von Mann zu Mann springen und sich alle Vorteile rausziehen. Lächerlich." Eine andere Nutzerin warnte: "Diese Frau ruiniert dich und nutzt dich aus! Sie wechselt ihre Männer wie ihre Unterhosen und spielt mit jedem."

Doch es gibt auch positive Rückmeldungen zu der neuen Liebe. Eine Nutzerin schrieb: "Alles Liebe für Euch. Er war von Anfang an der Sympathischste von den dreien." Und eine weitere äußerte sich dazu mit den Worten: "Hauptsache die zwei sind glücklich ... manchmal braucht es ein hin und her, bis man weiß, was man will und was einem gut tut." Eine weitere fasste unter dem Bild von Denise zusammen: "Zusammen kommt, was zusammengehört." Mittlerweile ist die Kommentarfuntion unter den Posts abegschaltet.


Quelle: teleschau – der mediendienst GmbH
Das könnte Sie auch interessieren