Viele junge Bundesbürger dürfen dieses Jahr zum ersten Mal wählen gehen. Wo man die Jugend am besten erreicht, hat nun offenbar auch Angela Merkel erkannt: Bevor am 24. September ein neuer Bundestag zur Wahl steht, stellt sich die Kanzlerin den Fragen von vier YouTubern.

Mirko Drotschmann (bekannt unter dem Namen MrWissen2go), Ischtar Isik, Alexander Böhm (AlexiBexi) und Lisa Sophie (ItsColeslaw), die gemeinsam rund drei Millionen Fans bei YouTube haben, werden die Kanzlerin am Mittwoch, 16. August, 13 Uhr, live bei YouTube interviewen.

Gesendet wird das Gespräch nicht nur auf den Kanälen der vier YouTuber, sondern auch auf dem Kanal #DeineWahl. Fragen an die Kanzlerin können (Jung-)Wähler bereits jetzt unter dem Hashtag #DeineWahl bei Twitter loswerden. Ein Gespräch mit Merkels Herausforderer Martin Schulz ist derzeit nicht geplant.

Produziert wird das Interview von Studio71, zu dem auch der YouTube-Star LeFloid gehört. Florian Mundt, so sein bürgerlicher Name, hatte Kanzlerin Merkel unter großem Medieninteresse bereits im Juli 2015 zum Interview getroffen und für seine harmlosen Fragen reichlich Kritik einstecken müssen.


Quelle: teleschau – der Mediendienst