Der kauzige Detective Inspector Humphrey Goodman (Kris Marshall) und sein Team lösen künftig Fälle um Raub, Mord, Voodoo-Kult, Entführung oder Erpressung auf einem neuen Sendeplatz. ZDFneo strahlt die neuen Folgen der BBC-Serie "Death in Paradise" ab Freitag als Free-TV-Premiere aus.

Die karibische Insel Sainte Marie ist für die einen ein paradiesischer Platz an der Sonne, für das "Death in Paradise"-Polizeiteam allerdings ein Ort, an dem es stets viel zu ermitteln gibt.

Goodman steht vor einem Rätsel

In der ersten Folge, "Der Mann, den es nicht gab", will Destillerie-Besitzer Elias Thompson (James Wilby) seine Mitarbeiter in einer spiritistischen Sitzung von dem bösen Geist "Mama Beth" befreien.

Als Thompson bei der Séance erstochen wird, steht Goodman vor einem Rätsel. Keiner der Anwesenden hatte die Möglichkeit, den Geschäftsmann zu töten: Alle hielten sich an den Händen, und der Raum war zu klein, als dass jemand hätte unbemerkt eindringen können.

Vierte und fünfte Staffel

ZDFneo zeigt acht Folgen der vierten Staffel immer freitags ab 21.45 Uhr in Doppelfolgen und als Free-TV-Premiere. Weitere acht Folgen der fünften Staffel werden ab Freitag, 16. September 2016, ebenfalls um 21.45 Uhr in Doppelfolgen und als Free-TV-Premiere gezeigt.