Es ist der Abend, an dem man Deutschlands Superhirnen beim Arbeiten zuschauen kann. Wieder einmal möchte Johannes B. Kerner, die Unterhaltungsallzweckwaffe des ZDF, in der Sendung "Der Quiz-Champion" einen Meister krönen.

Dabei geht es um alles oder nichts – und geballtes Fachwissen: Wer eine Runde weiter und damit in den Endkampf um 100.000 Euro Preisgeld im Finale kommen möchte, muss sich gegen die vom ZDF bestellten Experten behaupten.

In der Kategorie "Film und Fernsehen" gilt es dabei, Michael 'Bully' Herbig zu schlagen. Wissenschaftsreporter Dirk Steffens deckt die "Natur" ab, "Tagesschau"-Mann Jan Hofer das "Zeitgeschehen". Und keine Geringere als Katrin Müller-Hohenstein prüft die Kandidaten auf ihre "Sport"-Tauglichkeit.

Das Finale von "Der Quiz-Champion" wird dann am Samstag, 24. November, ebenfalls um 20.15 Uhr, im ZDF ausgestrahlt.


Quelle: teleschau – der Mediendienst