"Überwältigend"

Jared Leto spielt Hauptrolle in neuem Film der "Tron"-Reihe

Das dürfte vor allem Science-Fiction-Fans freuen: Die "Tron"-Filmreihe wird Medienberichten zufolge fortgesetzt. Im mittlerweile dritten Film wird auch ein Oscar-Gewinner zu sehen sein.

In Fan-Kreisen genießen die Filme der "Tron"-Reihe Kultstatus. Während der erste Film 1982 mit Jeff Bridges und Bruce Boxleitner neue Maßstäbe in Sachen Special Effects setzte, übernahmen im Science-Fiction-Abenteuer von 2010, "Tron: Legacy", auch Garrett Hedlund und Olivia Wilde die Hauptrollen. Nach zehnjähriger Pause steht nun offenbar ein weiterer Film in den Startlöchern. Wie der "Hollywood Reporter" berichtet, soll darin kein Geringerer als Oscar-Preisträger Jared Leto ("Dallas Buyers Club") die Hauptrolle übernehmen. Der Schauspieler und Frontmann der Band Thirty Seconds To Mars soll überdies als Produzent fungieren.

Via Instagram bestätigte Jared Leto in der Nacht auf Dienstag seine neue Aufgabe. Zu einem kurzen Filmschipsel aus der "Tron"-Reihe schrieb der 48-Jährige: "Ich bin so dankbar für die Gelegenheit, diesen Film zum Leben zu erwecken, zumal sowohl das Videospiel als auch der Film mich als kleines Kind in hohem Maße beeinflusst haben." Dass er nun selbst in einem Film der Reihe mitspiele, sei "überwältigend".

HALLO WOCHENENDE!
Noch mehr TV- und Streaming-Tipps, Promi-Interviews und attraktive Gewinnspiele: Zum Start ins Wochenende schicken wir Ihnen jeden Freitag unseren Newsletter aus der Redaktion.

Auch der Regisseur des Filmabenteuers ist bereits bekannt. Demnach nimmt Garth Davis auf dem Regiestuhl der Disney-Produktion Platz. Der australische Filmemacher machte vor allem mit dem Drama "Lion – Der lange Weg nach Hause" von sich reden, das 2017 sechs Oscar-Nominierungen einheimste, unter anderem in den Kategorien "Bester Film" und "Bestes adaptiertes Drehbuch".


Quelle: teleschau – der mediendienst GmbH
Das könnte Sie auch interessieren