Nach nur einem Monat Beziehung möchte Justin Bieber offenbar Nägel mit Köpfen machen und seine Freundin Hailey Baldwin heiraten. Der Sänger habe seiner Liebsten bei einem Abendessen auf den Bahamas vergangenen Samstag einen Antrag gemacht – das meldet das Promiportal "TMZ".

Laut "TMZ" berichten zwei Augenzeugen, wie Biebers Bodyguards die tanzenden Gäste des Restaurants darum baten, die Handys wegzulegen, weil etwas Besonderes passieren würde. Vor den Augen aller erfolgte dann der Antrag. Auch das Umfeld der beiden habe die Verlobung bestätigt, wie die Zeitschrift "People" und der US-Sender CNN erklärten. Justin Biebers Eltern scheinen begeistert zu sein, wie auf Instagram zu sehen ist. Sein Vater Jeremy postete: "Stolz ist eine Untertreibung! Ich bin gespannt auf das nächste Kapitel!" Biebers Mutter Pattie Mallette äußerte sich ebenfalls positiv.

 

@justinbieber Proud is an understatement! Excited for the next chapter!

Ein Beitrag geteilt von Jeremy Bieber (@jeremybieber) am

Erst seit März ist der 24-jährige Sänger von seiner langjährigen On-Off-Freundin Selena Gomez endgültig getrennt. Vor vier Wochen ist Justin Bieber mit dem Model Hailey Baldwin zusammengekommen, mit dem er vor zwei Jahren schon einmal liiert war. Die 21-Jährige ist die Tochter des Schauspielers Stephen Baldwin und die Nichte von Alec Baldwin.


Quelle: teleschau – der Mediendienst