Mit "The Knick" und "Mad Men" starten gleich zwei hochkarätige US-Serien mit neuen Folgen und als Free-TV-Premiere in ZDFneo. Während "The Knick" in die zweite Staffel geht, steht für die Kultserie "Mad Men" das Finale an.

"The Knick", ab 9. August: Der begnadete, aber kokainsüchtige Chirurg Dr. John Thackery (Clive Owen) arbeitet nicht mehr am Knickerbocker. Um endlich sauber zu werden und in der Hoffnung, von den Drogen loszukommen, ist er selbst zum Patienten in einer Privatklinik geworden.

Sein Vorhaben scheint jedoch zum Scheitern verurteilt, denn kokainsüchtige Patienten werden dort mit Heroin behandelt. Erst als Dr. Everett Gallinger (Eric Johnson) bei einem Krankenbesuch bewusst wird, wie es um seinen Ex-Kollegen steht, entführt er ihn auf ein Segelboot. Auf dem Atlantik erfährt Thackery einen "Kalten Entzug".

Die zehn Episoden um die Mediziner, Schwestern und Geschäftsmänner des Knickerbocker-Hospitals in New York werden als Free-TV-Premiere und in Doppelfolgen um 22.30 Uhr ausgestrahlt.

"Mad Men", ab 9. August: Ebenfalls mit neuen Folgen geht es für die Kultserie "Mad Men" weiter. ZDFneo zeigt die siebte und finale Staffel im Anschluss an "The Knick um 0.15 Uhr.

Bei "Sterling Cooper Draper Pryce" brechen neue Zeiten an: Kreativdirektor Don Draper (Jon Hamm) setzt die unfreiwillige Beurlaubung zu. Aber er nutzt die arbeitsfreie Zeit und reist zu Megan nach Kalifornien, um ihre Ehe wieder in Schwung zu bringen. Doch Megan (Jessica Paré) und Don können ihre Probleme nicht verleugnen.

Während Don unter der Sonne Kaliforniens über sein Leben sinniert, leidet Peggy (Elisabeth Moss) in New York unter dem neuen, konservativen Kreativdirektor Lou. Joan (Christina Hendricks) möchte wieder mal beweisen, dass in ihr mehr steckt als nur eine Sekretärin, und Agentur-Chef Roger Sterling (John Slattery) scheint, ausgelöst durch die schonungslosen Worte seiner Tochter, seinen umtriebigen Lebensstil in Frage zu stellen.

Auf dem Flug zurück von L.A. nach New York hat Don eine folgenschwere Begegnung.