17.12.2018 Casting-Show

Samuel Rösch gewinnt bei "The Voice of Germany"

Samuel Rösch hat sich in der Casting-Show "The Voice of Germany" den Sieg geholt und seinem Coach Michael Patrick Kelly ein perfektes Debüt beschert. Im Finale, das am Sonntagabend live bei SAT.1 ausgestrahlt wurde, setzte sich der 24-Jährige gegen Jessica Schaffler (Team Mark Forster), Eros Atomus Isler (Team "Fanta Vier") und Benjamin Dolic (Team Yvonne Catterfeld) durch.

Samuel sang im Finale gemeinsam mit Michael Patrick Kelly "Auf uns" von Andreas Bourani und alleine "In diesem Moment" von Roger Cicero. Zudem performte er erstmals in der Staffel auf Englisch, an der Seite von Lukas Graham sang Samuel Grahams Hit "Love Someone". "Englisch ist für mich eine Herausforderung, aber eine, an der ich wachsen möchte", erklärte er.

Michael Patrick Kelly, der für seinen Schützling seinerseits erstmals auf Deutsch sang, ging damit bei seiner Premiere in der Jury von "The Voice of Germany" direkt als Sieger hervor. Der Sänger, der mit "The Kelly Family" berühmt geworden war, hatte in der Jury den Platz von Samuel Haber neben Yvonne Catterfeld, Mark Forster und Michi Beck und Smudo von den Fantastischen Vier übernommen.

"Ich bin überwältigt. Samuel, der ja nur Deutsch singt, kommt ausgerechnet zu mir ins Team und jetzt räumt er das Ding ab", sagte Michael Patrick Kelly. "Wahnsinn, ich bin total geflasht. Ich glaube, vielen Zuschauern ist es genauso ergangen wie mir. Seine Stimme berührt die Menschen zutiefst."

Der Sieg von Samuel war übrigens sehr deutlich. Fast 55 Prozent der Zuschauer gaben dem Theologiestudenten ihre Stimme. Benjamin Dolic (21, Zuchwil, Schweiz) lag mit 16,60 Prozent weit abgeschlagen auf Platz zwei, gefolgt von Jessica Schaffler (17, Weiz, Österreich) mit 14,99 Prozent und Eros Atomus Isler (18, Flensburg) mit 13,52 Prozent.

"Es ist unbeschreiblich. Ich kann es noch gar nicht fassen, weil ich tatsächlich nicht damit gerechnet habe. Ich danke Gott dafür, dass er mich soweit geführt hat und mir die Gabe gegeben hat, Musik zu machen", sagte Samuel überwältigt.


Quelle: areh
Das könnte Sie auch interessieren