Das Leben als Spielerfrau kann schrecklich glamourös ein. Zu sehen bei E! Entertainment in der Luxus-Reality "WAGS".

Groß die Handtasche, ebenso auffällig die Sonnenbrille: Die Spielerfrauen der deutschen Top-Sportler zeigen sich gerne mit diesen modischen Merkmalen. Blicken sie jedoch auf ihre Berufs-Genossinnen drüben in den USA, dürften selbst eine Cathy Hummels oder eine Ann-Kathrin Brömmel ein klein wenig vor Neid erblassen. Bei den sogenannten WAGS ("Wives and Girlfriends of Sports") ist alles noch ein bisschen glamouröser, teurer, größer – nicht nur die Handtaschen und die Designer-Sonnenbrillen.

Der Lifestyle der sexy Ladys mit Shopping und Geldausgeben, während ihre Männer beispielsweise beim Football gerade in den Boden gerammt werden, ist ab Sonntag, 7. Januar 2018, in der glamourösen Reality-Serie "WAGS LA" auch hierzulande zu bestaunen. Der Pay-TV-Sender E! Entertainment zeigt die dritte Staffel der Reihe ab 21.15 Uhr. Sie umfasst insgesamt acht 60-minütige Episoden.

Die insgesamt neun Star-Damen der Reihe eint, dass sie gerne besonders toll aussehen wollen und auf kernige Typen stehen. Oder deren Geldbeutel? So haben die Frauen Autumn Ajirotutu, Nicole Williams, Sasha Gates, Michelle Beltran oder Dominique Penn sich allesamt Footballer als starke Schultern zum Anlehnen ausgesucht. Bei Amber Nichole Miller ist es der Mixed-Martial-Arts-Fighter Tito Ortiz und bei Barbie Blank der Eishockey-Crack Sheldon Souray.


Quelle: teleschau – der Mediendienst